Kettenunfall im Bolu Mountain Tunnel: 1 Verletzter

0 38

Der Unfall ereignete sich gegen 01:00 Uhr im TEM Highway Bolu Mountain Tunnel. Nach den erhaltenen Informationen kollidierte der 75 AK 408-Platten-Pickup unter der Leitung von Cemal Yıldırım, der in Richtung Ankara unterwegs war, mit dem davor fahrenden Lastwagen. Nach dem Unfall waren 2 Lastwagen in einer Richtung auch vor ihnen in den Unfall verwickelt.

Bei dem Unfall wurde der Fahrer des Pickups, dessen Vorderteil verschrottet wurde, Cemal Yıldırım im Fahrzeug eingeklemmt. Nach der Benachrichtigung wurden 112 Gesundheits-, Feuerwehr- und Polizeiteams zum Tatort geschickt. Der verletzte Lkw-Fahrer wurde nach etwa einer halben Stunde Einsatz durch die Feuerwehr von der Stelle gerettet, an der er eingeklemmt war. Yıldırım, dem am Tatort Erste Hilfe geleistet wurde, wurde zur Behandlung in den Notdienst des Krankenhauses der Medizinischen Fakultät von Izzet Baysal gebracht. Es wurde bekannt, dass die Verletzung nicht lebensbedrohlich war.

Nach dem Unfall bildete sich in Richtung TEM Highway Bolu Mountain Tunnel Ankara eine kilometerlange Fahrzeugschlange. Der einspurige Verkehr im Tunnel normalisierte sich nach Entfernung der Fahrzeuge wieder.

Eine Untersuchung des Unfalls wurde eingeleitet.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More