In zwei Dörfern wurden Trinkwasserproben entnommen, als die Beschwerden über Durchfall und Übelkeit zunahmen.

0 36

Viele Bürger, die zum Ramadan-Fest in den Dörfern Üçevler und Karahasanlar des Distrikts kamen, wandten sich mit Beschwerden über Durchfall und Übelkeit an das Krankenhaus. Teams der Gesundheitsdirektion der Provinz, die eine Untersuchung zu diesem Thema einleiteten, nahmen Proben mit der Begründung, dass die Beschwerden vom Trinkwasser stammen könnten.
Der Dorfvorsteher von Karahasanlar, Solmaz Karakaya, sagte, dass Durchfallbeschwerden während des Ramadan-Festes zunahmen.

. glaube nicht, dass es durch Wasser verursacht wird. Wir trinken fünf Mukhtars aus demselben Wasser. Nicht in Köyceğiz, Sergeants, Yayalar und Hanköy. Die Intensität wurde in Üçevler und Karahasanlar erlebt. „Ich glaube nicht, dass es aus dem Sudan kommt“, sagte er

Karakaya erklärte, dass es zu früh sei, etwas Bestimmtes zu sagen, und sagte: „Es gab viele Feste. Es gab viele Außenstehende. Ich ermüde sie. Wir haben unsere Analyseproben erhalten. Danach können wir etwas sagen. Im Moment kann ich nicht sagen, ob es durch Wasser verursacht wurde oder nicht“, sagte er.

Erwähnt, dass die Dorfbewohner vorsichtshalber eine Ansage machten, sie nicht zu benutzen g Wasser, sagte Karakaya: „Ich sagte, trink kein Wasser. Ich sagte, trinke kein Wasser, bis die Analyseergebnisse vorliegen. Wir dachten vorsorglich. Sie verwenden Wasser, indem sie es kochen. Wir verwenden fertiges Wasser. Mehr als eine unserer Residenzen verwendet bereits fertiges Wasser. Er trinkt nicht aus dem Brunnen. Wir trinken bei Bedarf aus dem Brunnen. Wir hatten keine Gedanken, aber wir sagten, trinke nur für den Fall. Ergebnisse liegen in einer Woche vor. Nach den Ergebnissen werden wir erneut eine Ankündigung machen“, sagte er.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More