Im Kofferraum des Autos wurden unerlaubte Waffen gefunden! So verteidigte er sich

0 134

Teams der öffentlichen Sicherheit der Polizeibehörde von Adana trainierten am 13. Juni an verschiedenen Orten der Stadt. In diesem Zusammenhang stoppten motorisierte Yunus-Teams das mutmaßliche Auto im Seyhan-Distrikt Ibo Osman Caddesi. Das Fahrzeug, in dem der Fahrer Sabri G. (30) und sein Schwager Ali Çavlı ausgeladen wurden, wurde durchsucht. Die Teams beschlagnahmten 11 nicht lizenzierte Pistolen in der Tasche, die im Soundsystem im Kofferraum des Autos versteckt war.

Die in Gewahrsam genommenen Verdächtigen wurden zur Vernehmung in das Erpresseramt gebracht. Während des Verhörs wurde festgestellt, dass Ali Çavlı 5 Akten wegen „vorsätzlicher Körperverletzung“, „Diebstahl“ und „Drogenkonsum“ und sein Schwager Sabri G. 26 Akten wegen ähnlicher Verbrechen hatte. Mit den Worten von Çavlı, einem der Verdächtigen, der mit einem Mietwagen aus dem Bezirk Yumurtalık angereist sein soll: „Ich weiß nicht, wem die Waffen gehören. Ich habe es am Straßenrand gesehen, ich habe es genommen und in den Kofferraum gelegt“, sagte er.

Ali Çavlı, einer der Verdächtigen, der nach seinen Prozessen auf der Polizeistation ins Gerichtsgebäude gebracht wurde , wurde vom Richter festgenommen, er wurde entlassen, während Sabri G. mit der Aufsichtsregel freigelassen wurde )

Milliyet

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More