Im Innenhof der historischen Moschee hergestellte Betonsteine ​​wurden zum Gesprächsthema

0 96

Die Haci-Yusuf-Tas-Moschee, bekannt als die Neue Moschee, die zum Symbol von Malatya geworden ist und seit mehr als 100 Jahren im Zentrum der Öffentlichkeit steht, wurde bei dem Erdbeben der Stärke 6,8 stark beschädigt im Stadtteil Sivrice in Elazig am 24. Januar 2020.

Nach zweijähriger Reparatur sorgten die Waschplätze aus Betonblöcken im Innenhof der Moschee, die während des Ramadan für den Gottesdienst geöffnet war, für Kontroversen.

Während die Kuppel und der Sockel der Moschee während der Reparatur wieder aufgebaut wurden, wurde der Brunnen in der ursprünglichen Struktur der Moschee entfernt und in einen anderen Teil verlegt, während der Waschbereich am Eingang der Moschee nach draußen verlegt wurde der Innenhof.

Einige unterstützen die Bewegung des austretenden Wassers in den Hof aufgrund von Schäden am Fundament, während andere reagieren, indem sie sagen, dass die Integrität der Moschee-Silhouette beschädigt wurde. zeigte.

Diejenigen, die auf die Betonblöcke reagierten, argumentierten, dass die Ästhetik der Moschee verschlechtert und die Aussicht verschmutzt wurde, während die Bürger, die die Anordnung positiv fanden, sagten, dass Benutzerfreundlichkeit und Lebenssicherheit wichtiger sind als Image und Ästhetik.

Atilla Kantarcı, Vorsitzender der Malatya Culture Life Association, einer derjenigen, die auf die Verordnung reagierten und die neue Verordnung positiv fanden, erklärte, dass die Moschee mit Zusätzen ungenau gemacht wurde und sagte, dass die Tafeln mit Wasserhähnen im Innenhof das Bild der Moschee verdarben.

Kantarcı gibt auch an, dass das einzige historische Denkmal im Zentrum von Malatya die Yeni-Moschee und dieser Ort ist erhalten werden sollte: „1843 Diese Moschee wurde im Jahr 1843 erbaut. Da sie auf einem Sumpfgrundstück steht, wurde der Sumpf getrocknet, indem man ihn mit Wacholderbäumen stützte. Es ist eine Moschee, von der wir sagen können, dass sie das einzige Beispiel ihrer Art ist. Aufgrund zu den Schäden, die nach dem Erdbeben in unserer Moschee zu sehen waren, wurde eine personelle Reparatur begonnen und der Fall, dass die Originalität der Moschee, die bei keiner Reparatur zu sehen war, zum Vorschein kam, wollten wir unsere Waschräume verlegen des Innenhofs der Moschee, indem wir unsere Waschplätze auf beiden Seiten der Eingangstür der Moschee entfernt haben, wodurch der Blick auf die Moschee, wenn man von außen vorbeigeht, vollständig geschlossen ist, das heißt, die Moschee scheint von einem umgeben zu sein Wand. Die brandneue Moschee hat sich auch völlig verschlechtert. Wir wollen eine originalgetreue Reparatur und wir möchten, dass unsere Moschee in ihrem nagelneuen Zustand bleibt.“

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More