Illegale Tieroperation durch die Gendarmerie

0 16

JASAT-Gruppen des Gendarmeriekommandos der Provinz Istanbul (Gendarmerie Criminal Investigation Team); Er erhielt einen Bericht, dass ein im Ausland geborener Mensch auf seiner Farm im Bezirk Silivri Ortaköy ein Raubtier hielt.

Aufgrund der Mitteilung durchsuchten die Teams die betreffende Farm. Bei Suchen; 1 4 Monate alter weißer Tiger und 1 8 Monate alter Rhesusaffe (indischer Pavian) wurden in Käfigen gefunden.

Es wurde festgestellt, dass Tiere illegal aus dem Ausland in die Türkei verbracht wurden. Während die Welpen an die Behörden des Ministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Istanbul 1. Regionaldirektion übergeben wurden, wurde gegen den ausländischen Farmbesitzer ein Verfahren namens „Engagement with Schmuggel“, Gesetz Nr. 5607, eingeleitet.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More