İhsan, der in das Wasser eindrang, das sich auf dem Fundament des Baus angesammelt hatte, kam nach 14 Tagen ums Leben.

0 68

Der Vorfall ereignete sich am 21. August in Hürriyet Mahallesi. İhsan Şahin betrat mit seinen Freunden das Wasser, das sich in der für das Fundament eines Bauwerks ausgehobenen Grube angesammelt hatte, um sich abzukühlen. Nach einer Weile, während seine Freunde aus dem Wasser stiegen, verschwand Şahin. Seine Freunde meldeten die Situation den Gesundheits- und AFAD-Teams. AFAD-Teams zogen Şahin als Ergebnis ihrer Suche aus dem Wasser. Şahin verlor seine Lebensmühe, die 14 Tage andauerte, im Krankenhaus, wo er behandelt wurde.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More