Ihr lebloser Körper wurde im Gewächshaus gefunden! Der zum dritten Mal festgenommene Verdächtige wurde festgenommen

0 58

Der Vorfall ereignete sich im Stadtteil Bıçakçı im Bezirk Çameli. İsmail Ceylan, 62, verließ am Montag, den 19. September 2022, sein Zuhause. Als es keine Nachricht von Ceylan gab, erstattete die Familie Anzeige. Die Gendarmerie- und AFAD-Teams ergriffen Maßnahmen und begannen mit der Suche nach Ceylan. Am 11. Tag der Suchbemühungen wurde Ceylan tot in einem Gewächshaus 400 Meter von ihrer Wohnung entfernt aufgefunden.

Ceylans Leiche wurde zur Autopsie in das medizinische Leichenschauhaus der Universität Pamukkale gebracht. Ceylans Beerdigung wurde von seinen Familienangehörigen übernommen und zum Bıçakçı-Mahallesi-Friedhof gebracht, wo er auf seine letzte Reise geschickt wurde.

VERDÄCHTIGE INHAFTIERUNG ZUM 3. MAL WIRD VERHAFTET

Bei einer Durchsuchung von Ceylans Wohnung wurde festgestellt, dass sie einen Koffer vorbereitet und eine Notiz geschrieben hatte. In der Notiz hieß es: „Wenn ich sterbe, sind die Namen, die ich geschrieben habe, für meinen Tod verantwortlich“ und die Namen von 4 Personen. Es wurde bekannt, dass Serkan B. (41), der seit etwa 2-3 Monaten im Dorf ein- und ausging, bei Ceylan blieb. Serkan B., der nach den Ereignissen zweimal festgenommen wurde, wurde nach der dritten Festnahme in das Gerichtsgebäude verlegt. Nach den Ermittlungen und der Prüfung der Telefonaufzeichnung wurde Serkan B. gestern Abend vom Dienstgericht festgenommen und wegen des Vergehens der vorsätzlichen Körperverletzung und des Todes ins Gefängnis gebracht.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More