Ihr Bruder konnte seine Tränen nicht zurückhalten! Der Fahrer wandte sich mit dem Shuttle-Fahrzeug ab

0 50

Der Unfall ereignete sich im zentralen Yıldırım-Bezirk, Ankara-Yolu-Straße, Lokalität Hacivat. Nach den erhaltenen Informationen verlor Burhan Yıldırım (25) während der Fahrt mit seinem Dienstfahrzeug mit Kennzeichen 16 S 4643 die Kontrolle über das Steuer, kollidierte mit der Leitplanke auf der Brücke und drehte sich dagegen. Anwohner, die die Situation beobachteten, meldeten sich bei der Notrufzentrale 112. Ärzte, Polizei und Feuerwehr wurden nach der Benachrichtigung an die Unfallstelle entsandt. Fahrer Burhan Yıldırım wurde mit Hilfe der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit, das sich gegen die Schwere des Aufpralls drehte. Der Verletzte, der den Gesundheitsgruppen übergeben wurde, wurde nach dem ersten Einsatz vor Ort in das Staatskrankenhaus Yüksek İhtisas verlegt.

Der Bruder von Burhan Yıldırım, der zum Tatort kam, konnte seine Tränen nicht zurückhalten und dachte, dass sein Bruder gestorben sei, als er das Unfallfahrzeug sah. Andererseits wurde bekannt, dass der Zustand des Fahrers, der ins Krankenhaus gebracht wurde, gut war.

Die Polizei leitete eine Untersuchung des Unfalls ein.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More