Iftar-Abendessen für Familien von Märtyrern und Veteranen der Istanbuler Polizei

0 20

Stellvertretender Gouverneur Mehmet Ali Özyiğit, stellvertretender AK-Partei Istanbul Ravza Kavakçı Kan, Provinzpolizeichef Zafer Aktaş, Bezirksgouverneur Ahmet Karakaya, Sancaktepe Gemeindevorsteher Şeyma Döğücü, verschiedene Bezirkspolizeichefs, Familien von Märtyrern und Veteranen nahmen teil ihre Familien.

Zu Beginn der Sendung wurde der Dokumentarfilm „Police Cemil Efendi“ angeschaut, der vom Leben des Polizisten Mehmet Cemil Efendi erzählt, der während der Besetzung Istanbuls von den Franzosen festgenommen und ins Exil geschickt wurde. Der Produzent des hochgelobten Dokumentarfilms, Servet Aydemir, wurde vom Polizeichef von Istanbul, Zafer Aktaş, mit einer Plakette ausgezeichnet.

Nach den Gebeten, die nach dem Fastenbrechen verlesen wurden, sagte der Polizeichef von Istanbul, Zafer Aktaş: „ Eine Metropole mit rund 17 Millionen Einwohnern Wir leben in der Stadt Wir arbeiten mit unseren Freunden zusammen, unabhängig von der Zeit, um den Frieden und die Sicherheit unserer Stadt zu gewährleisten, der ersten in Europa und der dreizehntgrößten Stadt der Welt „, um das Leben und Eigentum unserer Bürger zu sichern und den Frieden der Gesellschaft zu gewährleisten. Sie haben Ihre Söhne, Brüder und Frauen als Märtyrer für dieses Land geopfert. Dafür gibt es keinen irdischen Lohn, und es kann kein größeres Opfer geben als Dies. Sie sind das Vertrauen und Kronjuwel unserer Märtyrer. Als Veteran der Polizeibehörde von Istanbul mit unseren Märtyrerfamilien haben wir unseren Soldaten immer zur Seite gestanden und werden dies auch weiterhin tun.“

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More