İbrahim Denizer, einer der Gründer des Gelik Restaurants, wurde auf seine letzte Reise geschickt

0 14

İbrahim Denizer, ein halbes Jahrhundert lang einer der Gründer des Restaurants Gelik, starb am Abend des 14. April aus Altersgründen in seinem Haus. In der Ataköy-Ömer-Duruk-Moschee fand eine Trauerfeier für Denizer statt.

Bei der Beerdigung nahmen die Angehörigen von Denizer ihr Beileid entgegen. Denizers Frau und Kinder sowie seine Kollegen und Angehörigen nahmen an der Beerdigung teil. Nach dem Totengebet am Mittag wurde İbrahim Denizer zur Beerdigung auf den Edirnekapı-Friedhof gebracht.

ER HAT EINEN TAG KEINEN VERLETZT

İbrahim Denizers Frau, die ihren Partner mit 65,5 Jahren verlor, sagte: „Ich wurde einen Tag lang nicht verletzt Tag. Alle diese Menschen, die Sie sehen, sind Menschen, die mit ihnen gearbeitet haben. Sie alle kamen mit sehr angenehmen Gefühlen. Sie alle sagten, dass sie Brot gegessen haben. Ihr ganzes Leben lang haben die Menschen für dieses Urteil gearbeitet und gekämpft. Wenn sie es bekommen können diesen Satz zu sagen, sie sind sehr zufrieden. Möge es im Glanz ruhen, eines Tages hat er seiner Umgebung, seinen Kindern, seiner Familie keinen Schaden zugefügt. Gott segne ihn. Sehr schöne Armaturen. Er hat einen tollen Job für die Türkei gemacht.“ er sagte. Denisizer Herz war in letzter Zeit schwach, so etwas wie Demenz passierte in der Nähe von Silvester. Seitdem wurde es jeden Tag ein bisschen mehr und wir sind bis heute gekommen. Er ist eingeschlafen. Wir dachten, er schläft. Es war Zeit Für Iftar war es heiß, als ich es mit meiner Hand fühlte.“ Ich konnte es nicht glauben. Er wollte gerade einschlafen und ging ruhig unter die Bettdecke, ohne den Arm zu bewegen. Lass ihn in einem Glanz schlafen“, sagte er.

„ER WAR EINE DER PARTEIEN DER TÜRKISCHEN KÜCHE“

İbrahim Denizers Sohn, Adil Zeki Denizer, sagte , „Er ist an Altersschwäche verstorben. Er verbrachte viele Jahre im Restaurantgeschäft, körperlich und körperlich. Er schlief friedlich wegen der Dinge, die ihm das Alter gab. Er hinterließ viele Werke. Er war einer der Wegbereiter der türkischen Küche. Er war ein Mensch, der in seinem 80-jährigen Berufsleben immer aufgefallen ist. Er hat uns auch unter die Arme gegriffen. Wir haben versucht, etwas zu tun, wir arbeiten. Er war ein sehr fleißiger Mensch. Er hatte viele Ideen für Innovationen. Sein Vater ist ein Pionier. Er hat viele Menschen großgezogen. Ich hoffe, seine Augen bleiben nicht zurück. Es wäre uns eine Freude, wenn wir ein Sohn eines solchen Vaters sein könnten“, sagte er )

„ER WAR EIN EHRLICHER UND RESPEKTVOLLER PERSON“

Metin Duruk, Mitglied des Verwaltungsrats von Aroma, wies darauf hin, dass İbrahim Denizer viele Stunden mit seinem Vater gearbeitet hatte, und sagte: „Zusammen mit unserem verstorbenen Bruder , İbrahim Denizer, haben sie 1972 ein völlig anderes innovatives Steakhouse geschaffen, als das Restaurantgeschäft damals eine andere Position hatte, und es wurde zu einer Marke. Das gibt es nur in der Türkei. wurde eine weltweite Marke, nicht nur eine Marke. Unsere Pflicht wird es sein, diese Marke zu pflegen, ihre Erinnerungen zu bewahren. Wir müssen das System so implementieren, dass es zu ihnen passt. Bruder İbrahim war ein demütiger Mensch, er war jedem gegenüber respektvoll. Er sah alle seine Kunden als Gäste. Er aß das Essen jedes Kunden in vollen Zügen und er folgte einem nach dem anderen, was er nicht aß, wenn er nicht aß, warum er nicht aß. Er würde versuchen, das Beste zu finden, er würde den Geschmack suchen. Gelik Rice, Gelik Meatballs sind seine Erfindungen. Kann keine Alternative finden. Wenn ich Bruder İbrahim sage, wird er mir immer mit seinem lächelnden Gesicht und Blick in den Sinn kommen. Lass meinen Bruder in Frieden schlafen“, sagte er.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More