Horror-Momente! Mädchen, das auf dem Pier wanderte, fiel ins Meer

0 89

Der Vorfall ereignete sich am Güzelyalı-Pier im Bezirk Mudanya von Bursa. Dem Argument zufolge stieg der 8-jährige Junge eines der Passagiere, nachdem die Fähre von Istanbul nach Bursa am Pier angelegt hatte, von der Fähre und fiel ins Meer, ohne die Leere zu bemerken, während er um den Pier herumwanderte .

Bürger, die das kleine Mädchen kämpfen sahen, warfen zuerst einen Rettungsring und baten dann den Missionsmitarbeiter am Pier um Hilfe. Ein Arbeiter sprang ins Meer und hielt den kleinen Jungen an der Wasseroberfläche. Die Angst des 8-jährigen kleinen Jungen, der mit anderen Arbeitern, die zu Hilfe kamen, von der Stelle gerettet wurde, an der er gestürzt war, spiegelte sich in seinem Gesicht wider. Für den kleinen Jungen, der zur Fähre gebracht und dort erstversorgt wurde, wurde eine Gesundheitsgruppe von der Notrufzentrale 112 angefordert. Der kleine Junge wurde nach seinen ständigen Kontrollen seiner Familie übergeben.

Die Momente der Rettung des Kindes aus dem Meer und seine Angst wurden Moment für Moment von einem anderen Passagier auf seinem Handy aufgezeichnet.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More