Horror mitten auf der Straße am hellichten Tag!

0 58

Der Vorfall ereignete sich in der Ankara-Straße im Bezirk Beylikbağı. Nach den vorliegenden Informationen kam es mitten in einem Tabakladen auf der Straße zwischen einer Person ausländischer Herkunft und dem Ladenbesitzer Murat T. aus unbekanntem Grund zu einem Gespräch.

HALS DURCHSCHNEIDEN

Im weiteren Verlauf der Diskussion verletzte der Ausländer die im Ausland geborene Frau namens BA mit dem mitgebrachten Brotmesser und schlitzte Murat T. die Kehle auf. Diejenigen, die den Vorfall sahen, neutralisierten die im Ausland geborene Person und meldeten die Situation der Notrufzentrale 112.

Nach der Benachrichtigung wurde eine große Anzahl von Gesundheits- und Polizeiteams an die Adresse geschickt. Die Gesundheitsgruppen erreichten die Adresse in kurzer Zeit und leisteten den ersten Einsatz bei den Verletzten am Tatort. Anschließend wurden die Verletzten, die auf Tragen in Rettungswagen gebracht wurden, zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Es wurde bekannt, dass der Zustand der Verletzten, die im Krankenhaus behandelt wurden, ernst war.

Polizeigruppen, die die im Ausland geborene Person festgenommen hatten, leiteten eine Untersuchung des Vorfalls ein.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More