Hat seinen Freund in Esenyurt erstochen und ihn tot zurückgelassen

0 76

Der Vorfall ereignete sich am Sonntagmorgen im Distrikt Mevlana in Esenyurt. Den erhaltenen Informationen zufolge gab es inmitten einer Gruppe von Freunden, die auf der Straße Drogen kauften, eine Meinungsverschiedenheit über den Preis. Die Person namens Kamil Akyapı (42), die während der Diskussion von seinem Freund in die Leiste gestochen wurde, lag blutüberströmt auf dem Boden, während die anderen vom Tatort flohen.

Gesundheitsteams, die auf Benachrichtigung der Bürger, die den verletzten Akyapı gesehen hatten, zum Tatort kamen, brachten ihn mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus. Während Kamil Akyapı trotz aller Interventionen sein Leben verlor, wurden Veysi B., Büşra D. und Ömer B., die im Zusammenhang mit dem Vorfall festgenommen wurden, vom Büro für öffentliche Sicherheit von Esenyurt festgenommen und an das Gerichtsgebäude verwiesen.

Während die Momente, in denen Akyapı versuchte, auf dem blutüberströmten Boden zu leben, auf ihrer Handykamera reflektiert wurden, wurden die Szenen der Menschen, die vor der Szene flüchteten, mit einer Überwachungskamera in der Nähe aufgezeichnet.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More