Gentherapie wurde bei İdil Ayşe mit SMA in den USA angewendet

0 127

Bei İdil Ayşe, der Tochter der Lehrerin Zeynep Adakan und İbrahim Adakan, der als Kaufmann in Lüleburgaz arbeitet, wurde vor etwa einem Jahr SMA Typ 1 diagnostiziert. Eine Spendenaktion wurde hauptsächlich vom Gouverneur von Kırklareli organisiert, um die Behandlungs- und Medikamentenkosten von İdil Ayşe zu decken. Die im März gestartete Kampagne stieß auf breites Aufsehen.

In der Kampagne wurden 1 Million 948 Tausend Dollar gesammelt, um die Behandlungskosten von İdil Ayşe zu decken. Nachdem das Geld eingesammelt war, ging İdil Ayşe am 18. August nach Bostan, USA, um sich mit ihren Eltern behandeln zu lassen. Idil Ayşe, der hier im Boston Children’s Hospital behandelt wurde, wurde letzte Nacht Zolgensma in der Gentherapie verabreicht.

İdil Ayşes Vater İbrahim Adakan dankte denen, die sie unterstützten, in einer Erklärung auf seinem Social-Media-Account und sagte: „Möge Allah mit unserem Volk zufrieden sein. Wir können ihre Rechte niemals zurückzahlen. Dank Spenden und Teilen wurde unser Kind gerettet. Wir werden es tun Informieren Sie unsere Mitarbeiter weiterhin über alle zukünftigen Entwicklungen. Bitte, andere SMA-Patienten.“ „Vergiss nicht unsere Babys, unsere Babys. Es gibt noch 110 weitere Babys. Du wurdest der Held eines Babys. Du hast vielleicht andere Babys. Sag nicht, was mit meinen 5 Lire oder 10 Lire passieren wird. Schau, was passiert. İdil Ayşe hat überlebt. Es ist Zeit für unsere anderen Babys“, sagte sie.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.