Geheimes Event im Wald! 21-jähriges Mädchen starb

0 30

Nach den erhaltenen Informationen ereignete sich der Vorfall nachts in einem Waldgebiet im Stadtteil Fener. Den Argumenten zufolge hätten diejenigen, die den leblosen Körper des 21-jährigen Buse Y. gesehen hätten, der als Student im zweiten Jahr an der Bülent-Ecevit-Universität, Fakultät für Naturwissenschaften und Literatur, Abteilung für Soziologie, studiert habe, die Polizeiteams informiert über die Situation. Es wurde festgestellt, dass das junge Mädchen, das die erste Intervention der Gesundheitsgruppe war, starb. Es wurde behauptet, dass das junge Mädchen aufgrund ihrer Trennung von ihrem Freund eine Notiz hinterlassen habe.

Die Untersuchung des Todes des jungen Mädchens, dessen lebloser Körper in das Leichenschauhaus des Staatskrankenhauses Atatürk gebracht wurde, wird fortgesetzt. Es wurde bekannt, dass nach der Autopsie des jungen Mädchens ihr Körper von ihrer Familie genommen und nach İzmir gebracht wurde.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More