Freispruch für den Gemeindevorsteher von Fındıklı, der zu drei Jahren Haft verurteilt wurde

0 15

Der Vorfall ereignete sich auf dem Festival im Bezirkszentrum im August 2019. PMŞ. mit BSO. In der Mitte gab es einen Tumult. Dem Argument zufolge feuerte der Missionspolizist mit einer BS-Pistole zwei Schüsse in die Luft ab, während die städtischen Gruppen eingriffen und die Randalierer aus dem Gebiet entfernten. In der Zwischenzeit meldeten der Bürgermeister von Fındıklı, Ercüment Çervatoğlu, und das Festivalkomitee, die behaupteten, es habe einen Ansturm gegeben, einen Fehler wegen der Polizei. Der Staatsanwalt entschied, dass es keinen Raum für eine Strafverfolgung gegen die Polizei gebe, und bereitete eine Anklage gegen Lider Çervatoğlu mit dem Argument vor, „Gewalt anzuwenden oder zu drohen, um ihn daran zu hindern, seinen Auftrag gegen einen Beamten zu erfüllen“.

​„WIR WERDEN DIESE SCHÖNE UMGEBUNG NICHT UNTERLASSEN“

Bei der Verhandlung am Sonntag vor dem 1 Meinung über Präsident Cervatoğlu ’seine Pflicht gegenüber einem Beamten zu tun. Er forderte eine Freiheitsstrafe von 6 Monaten bis 3 Jahren für den Fehler, Gewalt oder Drohung anzuwenden, um dies zu verhindern. Seiner Meinung nach forderte der Staatsanwalt auch, dass Cervatoğlu eine Entscheidung über „Rechtsentziehung“ gemäß dem 53. Element des TCK zugestellt wird. Çervatoğlu, der sich vor Gericht verteidigte, wurde freigesprochen. Seyit Torun, Gülizar Biçer Karaca, Yüksel Taşkın, CHP-Provinzleiter Canan Kaftancıoğlu, Tunceli-Gemeindeleiter Fatih Mehmet Maçoğlu, CHP-Provinzleiter Rize Saltuk Deniz und Fındıklı-Gemeindeleiter Ercüment Çevrato appellieren an die Entscheidung . spielerisch gefeiert.

Fındıklı Gemeindevorsteher Çervatoğlu „Wir haben uns 2019 auf den Weg gemacht. Der Handel wurde vom Schwarzen Meer aus eröffnet. Dieser Handel war sehr schwer. Was war dieser Handel? Es war Freiheit, Brüderlichkeit, Frieden, Recht, Gesetz, Gerechtigkeit.“ „Ich war immer geehrt und werde immer geehrt sein, dein Bruder, dein Kind, dein Kind zu sein. Wir werden niemals zulassen, dass Ihre Ideen, Ihre Bedürfnisse und dieses angenehme Umfeld, das Sie schaffen wollen, zunichte gemacht werden“, sagte er. Seyit Torun, stellvertretender Generalvorsitzender der CHP, sagte ebenfalls: „Unser Bürgermeister wurde freigesprochen. Wir wissen, dass der Wille der Menschen von Fındıklı und die Herzen aller Menschen von Fındıklı, die hierher kamen, hier waren.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More