Flash-Entwicklung über die Dame, die in Şanlıurfa aus dem Bus geholt wurde! wurde verteidigt

0 26

Mit einer Handykamera aufgenommene Szenen einer alten Dame, die in Şanlıurfa aus dem öffentlichen Bus aussteigt, wurden in den sozialen Medien in Form von „Die Frau wurde aus dem Bus geworfen, weil sie kein öffentliches Verkehrsmittel hatte Karte‘.

In der Erklärung der Stadtverwaltung von Şanlıurfa nach den Bildern, die zu der Reaktion führten, wurde angegeben, dass die Dame nicht heruntergeladen wurde, weil sie, wie behauptet, keine Fahrkarte hatte, sondern heruntergeladen wurde auf Beschwerden der Fahrgäste verteidigt:

Es wurde davon ausgegangen, dass die betreffende Person geistig nicht in der Lage war und dass die alte Dame ständig in die Busse ein- und ausstieg und ihre Zeit im Fahrzeug verschwendete. Auf Beschwerden der Bürger hin wurde sie aus dem Bus geholt und dann von den weiblichen Polizeiteams unter Schutz und Obhut genommen.“

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More