Es war das erste auf der Welt! Minister Koca, Prof. Dr. Herzlichen Glückwunsch an Özkan

0 53

Prof. Dr. Ömer Özkan, Mitglied der Fakultät für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, führte die ersten Gesichts- und Doppelarmtransplantationen in der Türkei durch und übertrug die Gebärmutter, die weltweit zum ersten Mal einer Leiche entnommen wurde. an Derya Sert im Jahr 2011. Nach 9 Jahren des Wartens wurde Prof. Derya Sert Mutter. Dr. Unter der Leitung von Ömer Özkan transplantierte ein Team von 40 Personen eine Gebärmutter von einer Leiche zu Havva Erdem, die am 27. Juli 2021 keine angeborene Gebärmutter hatte.

Nach der Gebärmuttertransplantation, die 8,5 Stunden dauerte, wurde Havva Fazilet 90 Tage später aus dem Universitätskrankenhaus Akdeniz entlassen. Nach einer Weile erhielt Havva Erdem eine IVF-Behandlung. Havva Fazilet wurde 14 Monate nach der Gebärmuttertransplantation Mutter. Havva Fazilet, die mit 29 Wochen geboren wurde, brachte ein gesundes Mädchen mit 1720 Gramm zur Welt. Prof. Dr. Ömer Özkan und sein Team, die die Premieren in der Welt und in der Türkei realisieren, verkündeten diese gute Nachricht allen auf der Pressekonferenz.

 

„WIR FEIERN DIESEN ERFOLG“

Als er erfuhr, dass Havva Erdem Mutter ist, teilte Gesundheitsminister Fahrettin Koca auf seinem Social-Media-Account mit, Prof. Dr. Herzlichen Glückwunsch an Ömer Özkan. Minister Koca verwendete in seinem Beitrag die folgenden Begriffe:

„Prof. Dr. Ömer Özkan führte 2011 die weltweit erste Gebärmuttertransplantation durch. Eine 33-jährige Patientin, die vor 14 Monaten eine Leichen-Gebärmutter transplantiert hatte, brachte eine Tochter zur Welt. Als Erste feiern wir diese weltweit bahnbrechende Errungenschaft, die im Akdeniz University Hospital demonstriert wurde.“

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More