Erklärung des Anwalts von Präsident Erdogan zu den Argumenten des Anwalts von Kılıçdaroğlu

0 13

Aydın, der eine Aussage über seinen Social-Media-Account machte, sagte, dass Anwalt Çelik sagte: „Diesmal hat der Oberste Gerichtshof Erdoğan eine Lektion erteilt. Kılıçdaroğlu hatte Recht in den Fällen der Isle of Man und wir haben gewonnen.“ bestritten ihre Behauptungen in dem Formular.

Hüseyin Aydın sagte, dass 4 der im Namen von Präsident Erdoğan gegen Kılıçdaroğlu eingereichten Klagen auf immateriellen Schadensersatz vom Obersten Gericht genehmigt wurden.

KILIÇDAROĞLU WIRD 165 TAUSEND LIRA ENTSCHÄDIGUNG ZAHLEN

Aydın fügte seinen Worten hinzu, dass es heute kein anderes Dokument gibt, das mit seinem Ansehen absolut geworden ist, und sagte, dass aufgrund dieser Dokumente, die absolut geworden sind, belaufen sich Kılıçdaroğlus Hauptforderungen und Zubehör auf 165. Er gab an, dass er zur Zahlung von 1000 Lire verurteilt wurde.

Aydın fuhr fort wie folgt: „Kılıçdaroğlus Worte gegen unseren Präsidenten überschritten die Grenzen der Meinungsfreiheit, der Angeklagte kümmerte sich nicht um seine Pflichten und Verantwortlichkeiten, während er seine Redefreiheit ausübte, und seine Aussagen in dem Fall waren politisch motiviert

In Bezug auf die Thesen von der Isle of Man in den oben genannten Entscheidungen des Obersten Gerichtshofs wurde der Schluss gezogen, dass die Dokumente der Entscheidung der Nichtverfolgung unterliegen, die auf der Grundlage des MASAK-Berichts erteilt wurde bezüglich der Thesen von der Isle of Man. Dokumente und andere Dokumente können nicht als „Fakten“ akzeptiert werden. Nachdem betont wurde, dass die Studien nichts mit unserem Präsidenten zu tun haben, wurde der Schluss gezogen, dass die Aussagen des Angeklagten Kılıçdaroğlu im Zusammenhang mit unserem Präsidenten gerichtet waren die Thesen von der Isle of Man stellen auch eine persönliche Razzia dar.

Einige Äußerungen in Social-Media-Kanälen unter Bezugnahme auf die Entscheidungen des Obersten Gerichtshofs spiegeln nicht die Wahrheit wider, und solche Äußerungen und Nachrichten bedeuten nichts anderes als die unverantwortliche Verfälschung von Gerichtsentscheidungen.“

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More