Erklärung des Distrikt-Governors von Küçükçekmece über den Abriss der Schule

0 33

Die Grundschule Yunus Emre in Küçükçekmece Kanarya Mahallesi Papagan Caddesi wurde mit der Begründung, dass sie nicht erdbebensicher war, in den Stadtumbau einbezogen. Nach der Unterzeichnung des Protokolls für die Schule und ihre Umgebung am 07. Mai 2021 wurde die Schule nach Ende der Unterrichtszeit vollständig evakuiert.

„WIR SCHLIESSEN DEN WIEDERAUFBAU AB“

Die Abbrucharbeiten für das seit einiger Zeit leerstehende Gebäude sind abgeschlossen. Turan Bedirhanoğlu, Bezirksgouverneur von Küçükçekmece, gab vor dem Schulgebäude, dessen Abriss heute begonnen wurde, eine Erklärung ab. Bedirhanoğlu beschrieb den Prozess bis zur Evakuierung und dem Abriss der Schule: „Es handelt sich um eine Schule, die 1982 gebaut wurde. In den vergangenen Jahren erhielten etwa 1.500 Schüler durch den Bau zusätzlicher Gebäude eine Ausbildung. Besonders nach dem Erdbeben von 1999 in Istanbul Die Anpassungseinheit des Gouverneursprojekts ermittelte das seismische Risiko in Istanbul.Im Rahmen des Erdbebenminderungsprojekts wurde mit dem Bau moderner Schulen begonnen, in denen unsere Bildungseinrichtungen ihre Bildungsaktivitäten getreu durchführen können.In diesem Zusammenhang haben wir die Tests von Yunus Emre abgeschlossen Primary und Secondary School, um festzustellen, ob sie erdbebensicher ist, da sie vor dem Erdbeben von 1999 gebaut wurde. Als Ergebnis der Tests war die Schule erdbebensicher. „Wir haben den Prozess des Wiederaufbaus unserer Schule abgeschlossen. Wir haben die Baugenehmigung erhalten und heute mit dem Abriss begonnen. Als die Ausschreibung im Mai abgeschlossen wurde, reagierten etwa 1.500 Studenten in unserer kanarischen Nachbarschaft stark auf das zeitgenössische Erdbeben. Wir werden ihnen ermöglichen, ihre Ausbildung in einem Umfeld zu absolvieren.“

.

Distriktgouverneur Bedirhanoğlu gab auch eine Erklärung zu den Neuigkeiten auf der Seite des evakuierten Schulgebäudes ab, wo es einen Platz für Süchtige gibt. Bedirhanoğlu sagte: „Einige negative Nachrichten über die Schule, die Gegenstand der Rede sind, wurden in einigen Presseorganen wiedergegeben. Wir leisten sehr wichtige Arbeit, insbesondere im Hinblick auf Drogen, mit den Anweisungen von Herrn Süleyman Soylu, dem Minister für Interior.In dieser Schule ist ein Prozess bis zum Abschluss der Lizenzierung abgelaufen.Wir haben den Lizenzierungsprozess am 31. März 2022 abgeschlossen.Negative Nachrichten haben sich aufgrund der Informationsverschmutzung hier widergespiegelt.In diesem Sinne haben wir unsere Entschlossenheit immer auf den Punkt gebracht der Abriss verfallener Gebäude und der Einsatz von Drogen. In diesem Sinne ist der Prozess dieser Schule abgeschlossen. Wir haben schnell mit dem Abriss begonnen, um zu verhindern, dass sie verfallen“, sagte er.

Der Bezirksgouverneur von Küçükçekmece, Turan Bedirhanoğlu, erklärte, dass die Fundamente der neuen Schule nach Abschluss der Abrissarbeiten im Mai gelegt werden.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More