Er zündete seinen Arbeitsplatz an und schloss sich darin ein

0 15

Raşit A., der angeblich psychische Probleme hat, zündete das Immobilienbüro im Erdgeschoss eines Wohnhauses im Bezirk Aşağı Nohutlu an. Polizei, Feuerwehr und Gesundheitsgruppen wurden nach Benachrichtigung der Umgebung an die Adresse geschickt.

Fenster und Türen wurden eingeschlagen, damit Raşit A., der die Türen verschlossen hatte, nicht durch Rauch vergiftet wurde. Dann rückten die Teams von Polizei und Feuerwehr mit Gasmasken und Schutzschilden an. Raşit A., der sich mit dem Messer in der Hand verletzte, wurde gefasst und ins Krankenhaus gebracht.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More