Er würde sich in 3 Tagen einschreiben! Schwerer Mord im Auto

0 128

Der Vorfall ereignete sich am Vortag gegen 14.30 Uhr in Bağcılar. Zwischen Baran Aslan (20) und 3 Personen kam es am Mittwoch wegen Geldmangels wegen des Vorfalls zu einem Streit. Einen Tag nach dem Vorfall stieg Aslan mit seinen drei Brüdern vor seinem Haus ins Auto.

Nach etwa 15 Minuten versperrten 3 Personen Aslan den Weg. In der Mitte brach erneut ein Streit mit Aslan aus. Einer der 3 Personen erschoss Baran Aslan mit seiner Waffe. Aslan starb am Tatort. Es wurde bekannt, dass Aslan sich 3 Tage später seiner Einheit in Denizli ergeben wird, um seine nationale Pflicht zu erfüllen. Aslans Totengebet wurde in der Ustad Bediuzzaman Saidnursi Moschee abgehalten. Während sie um ihre Mutter Baran Aslan trauerten, konnten ihre Verwandten ihre Tränen nicht zurückhalten. Nach dem Totengebet wurde Baran Aslans Leichnam zur Beerdigung nach Çorlu gebracht.

Pater Nurettin Aslan: „Er wollte seinen Militärdienst in Denizli absolvieren Heimatstadt am Tag des Vorfalls. Meine Tochter rief an: „Er sagte: „Papa, komm schnell, sie haben meinen Bruder erschossen.“

Auf der anderen Seite wurde Baran Aslans Streit im Auto am Tag vor seiner Ermordung von der Überwachungskamera festgehalten.. Nach der Diskussion der 3 Personen in der Szene mit Aslan, eine Person, die an der Veranstaltung beteiligt war, beendet später die Diskussion. Der Löwe steigt in sein Auto und fährt weg.

Es wurde bekannt, dass die Polizei weiter daran arbeitet, die Angreifer zu fassen.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More