Er wollte die Aussicht auf Bursa sehen, er lag im Sterben

0 50

Der Vorfall ereignete sich gegen 08:00 Uhr im Stadtteil Demirkapı im Distrikt Osmangazi. Mevlüt Tiryaki, der angeblich Alkoholiker ist, saß auf den Betonbarrieren, um die Stadtansicht von Bursa an der Uludağ-Straße zu beobachten, die er mit seinem Auto mit dem Kennzeichen 34 DF 5368 herausfuhr. Tiryaki, der nach einer Weile seine Standfestigkeit verlor, stürzte aus 10 Metern Höhe.

Als andere Fahrer das leere Fahrzeug bemerkten, meldeten sie die Situation der Notrufzentrale 112. Die Teams, die mit dem Hinweis in das Gebiet gingen, fanden ein Mobiltelefon an den Absperrungen. Die Gruppen, die mit der Arbeit in der Region begannen, bemerkten nach einer Weile, dass Tiryaki regungslos unten lag. AFAD- und UMKE-Gruppen wurden in die Region entsandt. Die Gruppen, die mit der Leiter nach unten gingen, fanden Tiryaki bewusstlos vor. Tiryaki, bei dem Brüche an verschiedenen Körperteilen festgestellt wurden, wurde mühsam mit einem Seil und einer Leiter von der Stelle entfernt, an der er gestürzt war.

Es wurde festgestellt, dass der Zustand von Tiryaki, der in das Çekirge State Hospital gebracht wurde, angemessen war. Zu dem Vorfall wurde eine Untersuchung eingeleitet.

 

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More