Er tötete seine Mutter und seinen Sohn und verletzte 3 Menschen! Es stellte sich heraus, dass die erschreckende Person ein Verwandter war

0 49

Nachts wurde ein bewaffneter Angriff auf die Wohnung der Familie Yılmazer verübt, die im Distrikt Kartal lebt. Gendarmerie- und Gesundheitsteams wurden mit der Benachrichtigung der Nachbarschaft, die die Schüsse gehört hatte, in die Region geschickt. Bei der Razzia, bei der Fatma Yılmazer ums Leben kam, wurden ihr Sohn Cebrail Yılmazer, ihre Schwiegertochter Pınar Yılmazer (25) und ihre Enkelkinder Ayaz und Irmak Yılmazer verletzt.

Cebrail Yılmazer, einer der Verletzten, der ins Staatskrankenhaus Şehitkamil gebracht wurde, konnte trotz aller Interventionen nicht gerettet werden. Es wurde berichtet, dass die Behandlung weiterer Verletzter im Krankenhaus fortgesetzt wird.

MIT SCHUSSGEWEHR IN EINEM LEEREN ERWISCHT

Die Gendarmerieteams identifizierten Ahmet Yılmazer als den Verdächtigen des Angriffs. Die Teams ergriffen Yılmazer mit einem Jagdgewehr an einem leeren Ort in der ländlichen Gegend von Kartal Mahallesi. Ahmet Yılmazer gab an, dass zwischen ihm und seinem Onkel eine Rivalität bestehe, und sagte in seinem Verhör, dass er den Angriff bereue. Yılmazer wurde vom diensthabenden Richter wegen des Verbrechens des „vorsätzlichen Mordes“ festgenommen. Andererseits wurden die Leichen von Fatma Yılmazer und ihrem Sohn Cebrail Yılmazer, die ihr Leben verloren, nach dem Gebet beerdigt.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More