Er sucht nach den fehlenden goldenen Zähnen seiner Mutter! Es wird demjenigen, der es bringt, 2 Tonnen Haselnüsse geben.

0 56

Behiye Karacı (95), die Mutter des 56-jährigen Sait Karacı, der im Bezirk Ordu Kumru im Bezirk Eskiçokdeğirmen lebte, starb in der Nacht des 7. August. Dem Argument zufolge wurden die 2 Goldzähne, die im Mund der alten Dame gefunden wurden, bevor sie starb, in dieser Nacht aus ihrem Mund genommen. Sait Karacı, der seit mehr als einem Monat nach den angeblich gestohlenen Goldzähnen seiner Mutter sucht und kein positives Ergebnis erzielen konnte, gibt an, dass die Person, die die Zähne bringt, 2 Tonnen Haselnüsse geben wird Ernte dieses Jahres.

?

„DAS WAR SEINE MUTTER, SCHNELL BEVOR ER ES TAT, ICH GLAUBE, ES WURDE IN DIESER NACHT GESTOHLEN.“

Sait Karacı erwähnte, dass sie seine Mutter an seine Mutter verfütterten, bevor sie starb, und dass ihre Goldzähne am Morgen der Nacht, in der sie starb, aufgehört hatten und verschwanden.

In der Todesnacht meiner Mutter, zwischen 02:00 und 03:00 Uhr, wurden ihre Zähne gestohlen. Eigentlich starb meine Mutter um den 15.01. Bevor er starb, waren die Zähne in seinem Mund, meine Schwester und ich hatten ihr Essen gegeben. In der Tat, bevor er sein Essen gab, waren seine Zähne unter dem Bett und er konnte nicht sprechen, als er sagte, dass es unter dem Kissen war, wuschen wir es und steckten es in seinen Mund, und dann ließen wir ihn essen. In diesem Moment waren Goldzähne in seinem Mund. Dann starb er, so viel Zeit verging, aber die Zähne kamen nicht zu uns zurück. Er hatte zwei Goldzähne auf der Oberseite, die seitdem fehlten.

?

„SIE HABEN DIE TOTEN SCHULT, ICH GEBE 2 TONNEN HASELNÜSSE DEM, DER DIE ZÄHNE BRINGT“

Sait Karacı sagte: „Ich werde die diesjährige Haselnussernte von 2 Tonnen jedem geben, der die goldenen Zähne meiner Mutter findet und mitbringt“, sagte Sait Karacı, „ich wollte diese Zähne in sein Grab legen, weil sie meiner Mutter gehören Zahn wird nicht als Souvenir aufbewahrt. Ich gebe der Person, die diese Zähne bringt, 2 Tonnen Haselnüsse. Wenn es jemand gestohlen hat, wenn es dem Teufel gefolgt ist, bring es zurück. Er verdient nicht viel Geld, er verdient maximal 2.000 TL, ich gebe ihm 100.000 TL Haselnüsse. Wer auch immer es genommen hat, es liegt an diesen Goldzähnen, sie haben buchstäblich die Toten geraubt. Es ist mehr als ein Monat her und es ist immer noch kein Ton zu hören, das ist mir ein Schmerz und eine Bitterkeit geblieben.“

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More