Er hatte Verkehrsstrafen in Istanbul und Erzincan erhalten, bevor er das Dorf verließ! Die Wahrheit schockiert

0 136

İsmail Özel, 53, der im Dorf Muratçık im Stadtzentrum von Elazığ lebt, erlebte den Schock seines Lebens, als er die Strafen sah, die er erhalten hatte. Ozel, der die Benachrichtigung per E-Government eröffnete, sah, dass 823 Lire von Erzincan und 3 Bußgelder vom Istanbul Eurasia Tunnel verhängt wurden, obwohl er mit seinem Traktor nicht über die Dorfenden hinausfuhr.

Den Schock der Situation überstanden, erstattete Özel beim Gericht Anzeige wegen Ordnungswidrigkeit. İsmail Özel erklärte, dass er nicht mit seinem Traktor mit dem Kennzeichen 23 AB 507 aus dem Dorf hinausgefahren sei, und sagte, dass es für ihn unmöglich sei, in einer Woche mit einem Traktor nach Istanbul zu fahren, und er sei von den Strafen überrascht.

PLATTEN SIND WIE EIN TANGLE

Aufgrund der Nachricht begannen die Gruppen mit der Arbeit an der Passage des Kennzeichens, auf dem die Geldbuße ausgestellt wurde. Bei den durchgeführten Untersuchungen wurde festgestellt, dass der Umstieg von einem Pkw ausländischer Herkunft erfolgte. Wie sich herausstellte, wurde das Bußgeld verhängt, weil das Nummernschild ausländischer Herkunft und das Nummernschild von Özels Traktor 1:1 übereinstimmten.

Nach den von den Behörden erhaltenen Informationen wurde festgestellt, dass es sich bei dem durch den Eurasien-Tunnel fahrenden Personenkraftwagen gemäß den auf Antrag von Özel am 15. September 2022 durchgeführten Untersuchungen um ein Fahrzeug mit ausländischem Kennzeichen handelt İsmail Özel und mit der gleichen Ausrichtung wie das Kennzeichen des im HGS-System registrierten Traktors. Es wurde festgestellt, dass die Schuld im Zusammenhang mit den 3 Pässen des Privatfahrzeugs vom HGS-Etikett und Kennzeichen des Fahrzeugs abgeschnitten und das Verfahren am selben Tag eingeleitet wurde, an dem der Antrag gestellt und der Kennzeicheninhaber informiert wurde.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.