Er ging mit seinen Brüdern den Müll holen! Es tut so weh danach

0 18

Der Vorfall ereignete sich gegen 18.30 Uhr abends in der Straße 2311 im Bezirk Teomanpaşa des Bezirks Kepez. Den erhaltenen Informationen zufolge ging Tulin Abo Snısleh, der mit seiner Familie in einem einstöckigen Einfamilienhaus auf der Straße stand, mit seinen beiden Brüdern hinaus, um Müll zu werfen. Währenddessen begann das kleine Mädchen, das die Ablenkung ihrer Geschwister ausnutzte, unter dem auf der Straße geparkten Lastwagen zu spielen. Währenddessen startete Mehmet A., der Fahrer des Lastwagens mit dem Kennzeichen 07 EIK 34, das Fahrzeug und bewegte sich. Nach einer Weile warnten die Bürger, die sahen, dass sich unter dem Lastwagen ein kleines Mädchen befand, den Lastwagenfahrer.

GEGEN DEN BODEN (910) NEWS SCHMERZ

Es wurde bekannt, dass das kleine Mädchen, das unter dem Lastwagen hervorgeholt und von den eintreffenden medizinischen Teams kontrolliert wurde, ihr Leben verlor. Eine große Anzahl von Polizeiteams wurde nach Benachrichtigung zum Tatort entsandt. Gruppen sperrten die Straße mit Sicherheitsstreifen für den Fahrzeug- und Fußgängerverkehr. Die Familie, die die traurige Nachricht erhielt, war fast zerstört. Der Vater, der von Zeit zu Zeit hinausging, um die Beerdigung seines Kindes zu sehen, brach zusammen. Der trauernde Vater wurde von Angehörigen getröstet. Der Pantoffel des kleinen Mädchens am Tatort war herzzerreißend.

Die Beerdigung wurde nach dem Tatort und der Untersuchung durch den Staatsanwalt in die Leichenhalle des Antalya Named Medicine Institute gebracht. Polizeigruppen leiteten eine Untersuchung des Vorfalls ein.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More