Er behauptete, er habe seine Mutter verflucht! mit einer Rasierklinge verletzt

0 61

Der Vorfall ereignete sich gegen 02.30 Uhr in der Pertevpaşa-Straße im Stadtteil Izmit Ömerağa. Laut den erhaltenen Informationen sagte Furkan B. (23) gegenüber Taha Ö. Er traf (16) auf der Straße. Als sie über eine Atempause sprachen, begannen die beiden zu streiten. Inzwischen hat Taha Ö. verletzte Furkan B. mit dem Rasiermesser, das er bei sich hatte, an Brust, Arm und Bein. In der Schlägerei, Taha Ö. wurde mit dem Rasiermesser in der Hand am Arm verletzt.

Der blutverschmierte Furkan B. wurde von seinen Freunden auf einem Motorrad ins Kocaeli State Hospital gebracht und behandelt. Taha O. Nach dem ersten Einsatz am Tatort wurde er mit dem Krankenwagen in das Forschungs- und Anwendungskrankenhaus der Kocaeli-Universität Umuttepe gebracht. Die Polizei leitete eine Untersuchung der Angelegenheit ein.

Auf der anderen Seite sagte sein Freund Sırrı Doğan Verener, der zum Zeitpunkt des Vorfalls bei Furkan B. war: „Sie sind heute darauf gestoßen, nachdem die Person namens Taha im Umfeld seiner Mutter fluchend gefunden wurde. Furkan hat geschlagen „Die Person floh in die Mittelstraße. Danach griff Furkan mit dem zuvor präparierten Rasiermesser an. Er griff „mit einer Rasierklinge an. Wir haben ihn auf einem Motorrad ins Krankenhaus gebracht“, sagte er.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More