Ein mit Garn beladener Lastwagen verwandelte sich in einen Feuerball

0 23

Der Vorfall ereignete sich gegen 23:45 Uhr am Standort Anatolian Highway Kahramankazan, der Ankara und Istanbul verbindet. Gemäss den erhaltenen Informationen kollidierte CO A TIR mit 27 mit Garn beladenen Platten AHT 285 mit einer TIR mit 27 Platten Y 9480 unter Führung von HB. Nach dem Unfall fing der mit Garn beladene Lastwagen Feuer, und das Feuer wuchs in kurzer Zeit. Der Fahrer des Lastwagens, der sich in einen Feuerball verwandelte, stieg aus dem Fahrzeug, bevor sich das Feuer ausbreitete.

Feuerwehrleute, Gesundheits- und Polizeigruppen wurden nach Benachrichtigung der Fahrer in der Nähe zum Unfallort geschickt. Die Flammen konnten durch die 1-stündige Arbeit der Feuerwehrleute unter Kontrolle gebracht werden, die innerhalb von Minuten am Einsatzort eintrafen. Der verletzte Fahrer C.Ö. wurde nach dem ersten Eingriff ins Krankenhaus verlegt. Nach dem Unfall bildete sich auf der Autobahn in Richtung Ankara-Istanbul eine lange Fahrzeugschlange. Während die Untersuchung des Unfalls aufgenommen wurde, wurde die Straße mit der Entfernung des TIR für den Verkehr freigegeben.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More