Diejenigen, die die Ansicht von Nurcan teilen, die von ihrem Ehemann im Krankenhaus getötet wurde, sind frei.

0 18

In Burdur wurde Nurcan Seçer, die Mutter eines Kindes, von ihrem Mann Serhan Seçer, von dem sie seit etwa 6 Monaten getrennt lebte und gegen den sie eine einstweilige Verfügung hatte, mit einem Jagdgewehr getötet am 8. April im Restaurant laufen sie gemeinsam. Nachdem die Bilder von Seçer, die am Tatort und in der Notaufnahme des Burdur State Hospital aufgenommen wurden, in den sozialen Medien geteilt wurden, erstattete sein Bruder Ömer Kılıç Strafanzeige.

Kılıç forderte in seiner Strafanzeige gegenüber der Staatsanwaltschaft von Burdur, dass diejenigen, die das Bild in den sozialen Medien geteilt und verbreitet haben, bestraft werden. Bei der Untersuchung wurde festgestellt, dass das Foto von Nurcan Seçer von AA am Tatort aufgenommen und verbreitet wurde, und die Videoaufnahme im Krankenhaus von RK. Zwei Verdächtige, die im Rahmen des Verbrechens der Verletzung der Privatsphäre ertappt wurden, wurden in Gewahrsam genommen.

RK und AA, die nach ihren Prozessen auf der Polizeiwache an die Staatsanwaltschaft verwiesen wurden, wurden freigelassen, nachdem der Staatsanwalt ihre Worte aufgenommen hatte. Die Einrichtung leitete eine Verwaltungsuntersuchung gegen RK ein, einen Mitarbeiter der Gesundheitsdirektion der Provinz, der das Foto im Krankenhaus gemacht hatte.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More