Die sechsköpfige Familie, die bei dem katastrophalen Unfall ums Leben kam, wurde beerdigt

0 56

Der Unfall ereignete sich am Sonntagmorgen, dem 25. September, auf der Autobahn Malatya-Kayseri im Bezirk Muratlı des Bezirks Akçadağ. Nach der Teilnahme an der Beerdigung eines Verwandten außerhalb der Stadt überquerte auf dem Rückweg ein leichtes Nutzfahrzeug der Marke Fiat mit Kennzeichen 44 ABU 441 unter der Leitung von Murat Yavuz (59) die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem zugehörigen Lkw an das Logistikunternehmen der Marke Iveco mit 34 FDK 660 Kennzeichen unter HD (58).

Bei dem Unfall; Murat Yavuz (59), Fatma Yavuz (34), Leyla Yavuz (58), Beril Su Yavuz (7), Tarık Yavuz (36) starben am Tatort und Batin Kaan Yavuz starb im Krankenhaus, in das er gebracht wurde. Die Leichen von 6 Personen, die aus der nach ihren Angehörigen benannten medizinischen Einrichtung entnommen wurden, wurden nach Yeşilyurt-Konak Mahallesi gebracht und unter Tränen begraben.

Es wurde berichtet, dass die Untersuchung des Unfalls fortgesetzt wird.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More