Die schwangere Frau wurde von ihren Angehörigen angegriffen

0 16

Den erhaltenen Informationen zufolge wurde eine Frau namens PY, die im Distrikt Musalla lebte und schwanger war, mit Fäusten und Tritten von ihren Verwandten angegriffen, die jetzt aus einem unbekannten Grund in ihre Wohnung kamen.

Polizeiteams und Gesundheitsgruppen wurden zur Unfallstelle für die verletzte Frau geschickt. Die Frau, deren erster Eingriff von den Gesundheitsgruppen vorgenommen wurde, die in kurzer Zeit zum Tatort kamen, wurde in das Adıyaman Ausbildungs- und Forschungskrankenhaus gebracht. Auf der anderen Seite begannen Polizeigruppen mit der Arbeit, um die Personen zu fangen, die angeblich die schwangere Frau angegriffen hatten.

Die Untersuchung wird fortgesetzt.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More