Die Leiche der 3-jährigen Lina Nazli kam aus der Tiefkühltruhe! Das ernste Detail erschien im ersten Satz

0 388

Melisa İlhan, die 4 Jahre in Gaziantep verheiratet war, hat sich vor etwa einem Jahr von ihrem Ehemann Abdurrahman Erbay getrennt. Melisa İlhan, die vor 3 Monaten offiziell geschieden wurde, begann laut der These mit Muhabbet Toz zu leben, der ihr Schulfreund ist. Die Töchter von Melisa İlhan, die angeblich zur Prostitution gezwungen wurde, wurden von der 3-jährigen Lina Nazlı und der 1,5-jährigen Naime Ceyda, Muhabbet Toz und ihrem Geliebten Mehmet Aksu festgenommen.

Melisa İlhan, die am Montag an einer Fernsehsendung teilnahm, forderte, dass ihre vermissten Töchter gefunden werden. Kiraz Alkurt, die an dem Programm teilnahm, bei dem Melisa İlhan telefonisch über ihre Erfahrungen sprach, sagte, dass ihre kleine Tochter Naime ihr überlassen wurde und sie babysittete. Daraufhin nahmen die Gruppen, die zur Residenz gingen, Naime fest und Kiraz Alkurt wurde in Gewahrsam genommen. Kiraz Alkurt sagte, dass sie während ihres Verhörs babysittete und Lina Nazlı noch nie gesehen hatte. Während Kiraz Alkurt bis zum Gerichtsverfahren freigelassen wurde, wohin sie verlegt wurde, wurde Naime von den Teams der Provinzialdirektion für Familien- und Sozialdienste in Gewahrsam genommen.

TELEFONANRUFE, GESTANDEN

In der Zwischenzeit rief Mehmet Aksu, der sich die Sendung ansah, die Polizei an und sagte, dass Lina Nazlı Erbay gestorben sei und dass ihre Leiche in einem Gefrierschrank in einem Bekleidungsgeschäft in Seyrantepe Mahallesi versteckt sei. Aksu, der von der Polizei festgenommen wurde, sagte, dass Lina von Muhabbet Toz getötet wurde. Nach der Festnahme von Muhabbet Toz erreichten die Gruppen, die in den Distrikt Seyrantepe gingen, Linas leblosen Körper im Gefrierschrank des Bekleidungsgeschäfts. Mehmet Aksu und Muhabbet Toz, die nach ihren Prozessen auf der Polizeiwache in das Gerichtsgebäude gebracht wurden, wurden festgenommen.

„MUHABBET HAT KEINE POLIZEI UND KRANKENWAGEN RUFEN“

Es stellte sich heraus, dass die beiden Verdächtigen detailliert beschrieben, was während der Vernehmungen der Staatsanwaltschaft geschah. Mehmet Aksu gab in seiner Vernehmung an, Lina sei von Muhabbet Toz getötet worden und habe den Vorfall als Vater von drei Kindern gestanden, weil er unter Gewissensbissen leide. Aksu gab an, dass ihr Geliebter Muhabbet Toz ihr vor 7-8 Monaten eine Nachricht geschickt habe, in der es hieß, dass es Lina Nazlı Erbay sehr schlecht gehe, und sagte:

„Melisa und ihre 2 Kinder lebten zuvor in einer Wohnung in der Ordu-Straße und waren in der Prostitution tätig. Ich habe eine neue Wohnung an Muhabbet Toz im Burç-Viertel gemietet, weil ich mich in dieser Situation unwohl fühlte. Melisa kam mit ihren 2 Kindern in diese Wohnung, aber ich ging weiter zur Prostitution. Melisa wurde weiterhin in der von ihr gemieteten Residenz prostituiert, und ihre Kinder wohnten bei Muhabbet. Ich erinnere mich nicht an das genaue Datum, aber Ende Februar oder die ersten Märztage; „Melisas ältestes Kind Lina Nazlı ist sehr schrecklich, komm schnell zu mir.“ Also ging ich zu dem Haus, in dem sich Muhabbet aufhielt.Als ich das Haus betrat, lag Lina Nazlı bewegungslos auf dem Rücken auf dem Teppich in dem Raum, in dem sich der Fernseher befand. Auf der anderen Seite saß Muhabbet ängstlich und panisch auf dem Boden, die Hüfte an die Wand gelehnt, beide Hände am Kinn, ängstlich und panisch, ich kontrollierte Linas Puls, ihr Puls schlug nicht, dann ich begann mit der HLW, während ich M uhabbet was passiert war. Die Konversation sagte zu mir: ‚Er rannte im Zimmer herum, ich schrie, er hielt nicht an, ich schlug ihm zweimal im Grenzzustand auf den Kopf, er fiel zu Boden, er blieb so regungslos liegen, ich wusste nicht was zu tun, ich habe dich angerufen, ich habe um Hilfe gebeten. Ich war wütend auf sie, und ich brachte Parfüm und goss es ihr ins Gesicht, aber es gab nicht die geringste Reaktion und ich erkannte, dass Lina Nazli tot war. Ich habe Muhabbet mehrmals gesagt, er solle den Krankenwagen und die Polizei rufen, erzählen, was passiert ist, und tun, was getan werden muss. Muhabbet antwortete mir nicht, rief weder den Krankenwagen noch die Polizei. Das Kind war tot und hatte eine leichte Prellung.“

ICH HABE DEN KÖRPER IN EINE DECKE GEWICKELT, ICH HABE IHN DA GELASSEN, WO NAİME GELACHT WURDE

Aksu erklärte, dass sie Lina Nazlıs Leiche in eine Decke gewickelt, ihre Schwester Naime Ceyda, die im Nebenzimmer schlief, geweckt und sie zu ihrem Platz getragen habe, und sagte: „Ich nahm den Körper des Kindes, in eine Decke gewickelt, in meine Arme Das Gespräch umarmte Naime Ceyda, die in einem anderen Zimmer schlief, und brachte sie in unser Zimmer, und ich brachte das tote Kind in unser Zimmer.“ Ich brachte ihren Leichnam in den Nebenraum und ließ ihn in eine Decke gewickelt auf dem Schlafsofa zurück ,“ er sagte.

LASST UNS DEN KÖRPER BEGRABEN, DIE ABSCHNITTE BEGRABEN

Aksu behauptete, sein Geliebter Muhabbet Toz habe angeboten, den Leichnam der toten Lina Nazlı einzuäschern, und fuhr wie folgt fort:

„Muhabbet sagte zu mir: ‚Ich werde die Leiche dieses Kindes verbrennen, ich werde seine Wunden nicht begraben, damit ich es loswerden kann‘. Ich sagte, dass ich 3 Kinder habe und so etwas nicht tun kann. Daraufhin bot er an Bring mich zu meinem Arbeitsplatz, kaufe einen Tiefkühlschrank und lege die Leiche in den Tiefkühlschrank. Er sagte, weil sie immer vor unseren Augen sein wird, gibt es keine Chance, dass sie jemand findet. Ich habe auch dagegen protestiert, aber wann Er bestand darauf, ich musste akzeptieren. Wir kauften eine Tiefkühltruhe für 5.000 Lire in der Nähe meiner Arbeit. Eine Stunde später brachten sie die Tiefkühltruhe zum Arbeitsplatz. Wir auch, mit Muhabbet. Wir stiegen in mein Auto und brachten Lina Nazlıs Leichnam, in eine Decke gehüllt, von der Wohnung zum Arbeitsplatz gebracht und in die Tiefkühltruhe gelegt.“

WIR KAMOUDIEREN DEN KÖRPER MIT GEMÜSE

Mehmet Aksu erklärte, Muhabbet Toz habe seinen Körper mit Gemüse getarnt, damit er nicht gesehen werde:

„Nachdem wir die Leiche in den Gefrierschrank gelegt hatten, schlossen wir sie von außen ab. Gesprächsstaub nahm beide Schlüssel des Gefrierschranks, in dem die Leiche gefunden wurde. Der Gefrierschrank war immer eingesteckt. Nach diesem Datum sagte Muhabbet: ‚Wenn das so ist Leiche gefunden wird, werde ich verbrennen, ich werde mich jetzt um diesen Arbeitsplatz kümmern, das Problem ist, ich werde sagen, ich bin der Besitzer dieses Ortes. Ich weiß nicht, was Muhabbet zu seiner Familie über das Kind gesagt hat.“

„ALS ICH DAS PROGRAMM ANSEHEN HABE, HABE ICH DIE POLIZEI GERUFEN“

Als Mehmet Aksu sah, dass Lina Nazlı in der Fernsehsendung als vermisst gesucht wurde, erklärte er, er habe die Polizei gerufen, weil er sich als Vater unwohl fühle, und sagte: „Ich habe sofort die Polizei gerufen und mich ergeben“, sagte er.

„Seine Mutter und Mehmet wandten Gewalt gegen Kinder an“

Muhabbet Toz hingegen behauptete, Lina Nazlı sei der Gewalt ihrer Mutter und ihres Geliebten Mehmet Aksu ausgesetzt gewesen. Er sagte, Melisa İlhan habe ihr krankes Kind, Lina Nazlı, in die Residenz gebracht, indem sie sie nicht im Krankenhaus behandelt habe, und dass sie sich sowohl um Lina Nazlı als auch um Naime Ceyda gekümmert habe. Muhabbet Toz: „Mehmet hat ein Haus für mich gemietet. Melisa kam nicht oft in dieses Haus, weil sie prostituiert war, aber ich kümmerte mich um ihre beiden Kinder. Melisa schlug von Zeit zu Zeit sowohl Lina Nazlı als auch Naime Ceyda. Sie würde ihre Arme und Beine beißen, besonders als Lina Nazlı schlug Mein Freund Mehmet Aksu hat auch gesehen, wie ich Lina Nazlı ein paar Mal in Arm und Bein beiße und ein paar Mal schreie, während ich im Haus Alkohol trinke, weil das Weinen dieser Kinder aufhörte. ”

„ICH SCHÜTTELE LINA, ER FALL ZU BODEN UND BRINGTE SEINEN KOPF AUF DEN BETONBODEN“

Muhabbet Toz erklärte, dass Lina Nazlı, die sie ernähren wollte, am Ende extravagant war und sagte:

„Ich nahm Lina Nazlı auf meinen Schoß, ich fütterte sie mit Essen. Lina Nazlı fing jedoch an, sich empört zu verhalten. Sie aß nicht, sie war auf meinem Schoß. In einem Moment, als ich wollte, dass sie schlau war, indem ich sie kräftig schüttelte beide Hände, ich verlor ihre Stabilität durch die Wirkung des Zitterns und den Kopfteil meines Schoßes, während ich auf dem Stuhl saß, er würde auf den Betonboden aufschlagen und sein Kopf fiel hart herunter. Die Idee auf dem Boden fiel plötzlich bewegungslos. Ich geriet in Panik, Ich hatte Angst, ich habe Wasser mitgebracht. Ich habe ihm die Hände und das Gesicht gewaschen, aber als das Kind nicht reagierte, habe ich Mehmet angerufen, er kam auch und gab CPR, aber das Kind war tot. „

„Ich konnte die Polizei nicht rufen, weil ich Angst hatte“

Muhabbet Toz, der behauptete, er habe große Angst vor dem Vorfall und könne die Polizei nicht rufen, sagte: „Wir haben beschlossen, uns mit Mehmet zusammenzusetzen. Wir dachten, dass wir dieses Kind zuerst verbrennen sollten. Dann haben wir aufgehört, es zu verbrennen geh, kaufe eine Tiefkühltruhe und lege die Leiche des Kindes hinein, anstatt den Arbeitsplatz. Wir dachten, es würde nicht riechen, genau wie es vor unseren Augen wäre. Wir haben Linas Körper in ein Laken gewickelt und im Haus gelassen. Wir nahm Ceyda Naime und verließ das Haus und Mehmet ließ das Kind bei einem Babysitter Mehmet buchte mir am selben Tag ein Zimmer im Hotel Ich verbrachte die Nacht im Hotel, eines Tages Dann nahm Mehmet mich und wir gingen und nahmen die Leiche ab die Wohnung und legte es in die Tiefkühltruhe, die er kaufte und zum Arbeitsplatz brachte.

Muhabbet Toz sagte, dass die Schwester von Lina Nazlı, Naime Ceyda, bei Kiraz Alkurt wohne, der babysitte, und dass sie 3.000 Lire pro Monat bezahlten. Muhabbet Toz erklärte, dass er Lina Nazlı nicht absichtlich getötet habe und dass er nicht gehandelt habe, um ihren Tod zu verursachen, und dass er es bis heute verheimlicht habe, weil er Angst hatte.

 

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More