Die Debatte, die mit der Aussage begann, endete blutig

0 128

Der Vorfall ereignete sich im Bezirk Sepetçi des Bezirks Izmit. Dem Argument zufolge begannen SK und MS, die als Freunde erlernt wurden, aus einem unbekannten Grund zu streiten, während sie auf ihren Mobiltelefonen SMS schrieben.

UMGEBUNG BENACHRICHTIGT

Während die Diskussion von Angesicht zu Angesicht weiterging, feuerte MS mit der Waffe neben ihm einen Schuss auf SKs Knöchel ab. Anwohner, die den Schuss hörten, meldeten die Situation der Notrufzentrale 112. Nach der Benachrichtigung wurden Gesundheits- und Gendarmerieteams an die Adresse geschickt. Der verletzte SK wurde von Gesundheitsgruppen mit einem Krankenwagen in das Forschungs- und Anwendungskrankenhaus der Kocaeli-Universität gebracht. MS wurde von den Gendarmerie-Teams gefangen und in Gewahrsam genommen.

Eine Untersuchung des Vorfalls wurde eingeleitet.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.