Der Vater der ermordeten Şeyma: Meine Leber brannte

0 32

Für Şeyma Demir (18), deren lebloser Körper drei Tage nach Einreichung ihres Antrags auf Vermisstenmeldung am 25. März in Kırşehir an die Ufer des Flusses Kızılırmak gespült wurde, und für ihren Freund Hasan wurde eine Laufveranstaltung organisiert Aydoğan, der noch nicht gefunden wurde. Der Vater von Şeyma Demir, Vedat Demir, nahm ebenfalls an der Wanderung teil.

Die Sicherheitsbeamten der Gemeinde Kırşehir, Şefik Ekici und Sami Aydoğan, die die Morde während des Marsches gestanden hatten, reagierten. Die Menge, die zum Büro des Gouverneurs von Kırşehir marschierte, traf sich mit Gouverneur İbrahim Akın.

Şeyma Demirs Vater Vedat Demir sagte: „Mein Leben ist verletzt, meine Leber ist verletzt. Wir wollen Gerechtigkeit. Wir wollen, dass diese Personen die schwerste Strafe erhalten. Wir wollen, dass sie hingerichtet werden. Können wir unsere Kinder nicht mitnehmen? Werden sie nicht zur Schule gehen? Werden sich nicht 3-5 Freunde versammeln und irgendwo picknicken? Meine Leber brannte , andere Lungen sollten nicht verbrannt werden. Notwendige Strafen sollten verhängt werden „, sagte er.

LEBENSKÖRPER IN KIZILIRMAK GEFUNDEN

Junge Leute namens Hasan Aydoğan (21) und Şeyma Demir (18) war am 25. März um 16.00 Uhr in einem Fahrzeug mit dem Kennzeichen 40 BB 601 augenblicklich verschwunden Familien, die ihre Kinder längere Zeit nicht erreichen konnten, gingen zur Polizei und meldeten sie als vermisst Trotz der Bemühungen der Sicherheitsgruppen wurde das Auto verlassen in einem Waldgebiet in der Ortschaft Ağbayır in Bağbaşı Mahallesi gefunden Telefone von Einzelpersonen, Mäntel und eine Tasche mit persönlichen Gegenständen von Şeyma Demir wurden beschlagnahmt. Der leblose Körper von Şeyma Demir wurde am Rande von Kızılırmak während der Durchsuchungen gefunden, die von Teams im Dorf Kortullu des Zentrums durchgeführt wurden.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More