Der Nif Stream lief rot; das Paar wurde unruhig

0 12

. Dass sich das Wasser des Nif-Stroms, der sich in die Izmir-Bucht ergoss, an diesem Morgen rot verfärbte, beunruhigte die Bauern der Region.

, Umwelt, Städtebau und Die Beamten der Provinzdirektion für Klimawandel begannen eine Untersuchung, indem sie Proben aus dem Wasser nahmen.

Şehzadeler Distrikt Headman von Karaoğlanlı Hakan Kara aus der Nachbarschaft sagte: „Wir haben es in den Morgenstunden bemerkt. Das Wasser floss mit einem schweren Geruch, einer schweren Farbe, einem Fahnenrot. Wir betreiben hier Landwirtschaft. Insbesondere betreiben wir ökologischen Landbau, aber diese Regeln sind ein Problem.

Rücksendungen aus dem Ausland, da die von uns hergestellten Werke chemische Zusätze enthalten . Hier wird die erste Kirsche der Nordhalbkugel angebaut. Dieses Wasser verunreinigt unsere Bohrlöcher und unser Trinkwasser. Mittlerweile ist daraus eine chronische Krankheit geworden.

Wir kämpfen seit etwa 30 Jahren konnte keinen Weg finden. Wir möchten, dass unser Präsident, Minister für Land- und Forstwirtschaft, Minister für Umwelt und Urbanisierung Maßnahmen ergreift und unser Problem löst.

Im Wasser gesehen, nicht einmal eine Schildkröte oder ein Frosch Leben. Wir möchten, dass dieser Ort so schnell wie möglich restauriert und gereinigt wird. Wir haben die zuständigen Institutionen informiert. Beamte der Provinzdirektion für Umwelt, Urbanismus und Klimawandel von Manisa kamen und nahmen eine Wasserprobe. Wir werden nach dem Ergebnis von dort eine Strafanzeige gegen diejenigen erstatten, die das Wasser verunreinigen.“

Mustafa Gerçek (59) sagte, dass er von dem Anblick, den er sah, als er morgens auf sein Feld kam, schockiert war: „Als ich heute um 10:00 Uhr auf mein Feld kam, war der Farbe des Tees war rot. So hatte ich das noch nie gesehen. Es hatte auch einen Geruch. Wir nehmen es seit Jahren, aber dieses Mal war es etwas sehr Ungewöhnliches. In einer Zeit, in der die Technologie so weit fortgeschritten ist, „ist dieser Zustand des Tees wirklich erschütternd. Bestrafung ist kein Heilmittel. Menschen, die Millionen von Investitionen tätigen, werden auch die Reinigung vornehmen“, sagte er.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More