Der Motorradfahrer, der in Kadıköy einen Unfall hatte, stürzte auf das Taxi.

0 56

Gegen 08:00 Uhr wurden auf der Tütüncü Mehmet Efendi Caddesi in Göztepe Mahallesi 34 TFK-Taxis mit 92-Kennzeichen, die an der roten Ampel warteten, von einem Motorrad mit 34 FDM-425-Kennzeichen angefahren. Der Motorradfahrer, der sich durch die Wucht des Aufpralls überschlug, stürzte auf das Taxi und wurde verletzt. Sanitäter hoben den verletzten Motorradfahrer aus dem Fahrzeug und trugen ihn zum Krankenwagen.

Es wurde bekannt, dass der Fahrer, der ins Krankenhaus gebracht wurde, nicht lebensbedrohlich war. Während die Polizeigruppen eine Untersuchung des Unfalls einleiteten, wurde der Taxifahrer zur Anhörung auf die Polizeiwache gebracht. Andererseits wurde das Bild des Motorradfahrers auf dem Fahrzeug von den umstehenden Personen mit der Handykamera aufgenommen.

‚DAS TAXI BLEIBT DARAUF‘

Necati Halil, der nach dem Unfall zu Hilfe eilte, sagte: „Der Motorradfahrer kollidierte von hinten mit dem Taxi und überschlug sich. Möglicherweise hat er seine Reichweite nicht eingehalten, weil der Taxifahrer an der roten Ampel stand. Er blieb liegen, als er auffiel das Taxi. Er war bei Bewusstsein. Wir haben die Polizei und den Krankenwagen gerufen. Wir haben den Verletzten nicht bewegt. Er hat es aus dem Taxi genommen“, sagte er.

Augenzeuge Kemal Ocak sagte: „Das Taxi hielt an der roten Ampel. Der Motor kam etwas zu schnell.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More