Der Linienbus, dessen Reifen explodierte, traf den geparkten Kleinbus!

0 131

Der Unfall ereignete sich am Mittag in der Fatih-Sultan-Mehmet-Straße im Bezirk Emek des Bezirks Darica. Der Linienbus mit dem Kennzeichen 41 J 4017 unter der Leitung von Turan Güneş bog in die entgegengesetzte Richtung ab, nachdem er außer Kontrolle geraten war und infolge der Explosion seines Hinterrades den Mittelstreifen berührte und dann mit dem geparkten Shuttle-Van zusammenstieß Platte 34 LAM 773.

Fahrer Turan Güneş sowie die Beifahrer Ahmet Öztay und Yuda Milletoğlu wurden bei dem Unfall verletzt. Polizei und Gesundheitsgruppen wurden nach Benachrichtigung an die Unfallstelle entsandt. Turan Güneş und Ahmet Öztay wurden in das staatliche Krankenhaus Gebze Fatih und Yurda Milletoğlu in das Ausbildungs- und Forschungskrankenhaus Darıca Farabi gebracht. Während die Verletzungen nicht in Lebensgefahr schwebten, konnte die wegen des Unfalls für den Verkehr gesperrte Straße wieder freigegeben werden, nachdem der Linienbus mit einem Abschleppwagen entfernt worden war.

Die Polizei leitete eine Untersuchung des Unfalls ein.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.