Der Knöchel des Landwirts, der mit dem Bein des Feldhäckslers eingeklemmt war, war gebrochen

0 80

Der Vorfall ereignete sich gegen 14:00 Uhr im Distrikt Kalınharman im Distrikt Kula von Manisa. Nach den erhaltenen Informationen verlor Mustafa Evran (48), der mit dem Feldhäcksler arbeitete, den er vor 4 Tagen gekauft hatte, sein linkes Bein an die Maschine. Seine Freunde, die mit Evran arbeiteten, erkannten die Situation schnell und stoppten die Maschine und informierten die Notrufzentrale 112.

Gesundheitsgruppen erreichten den Tatort in kurzer Zeit und brachten den schwer verletzten Evran mit dem Krankenwagen ins Kula State Hospital, nachdem er den ersten Eingriff am Tatort durchgeführt hatte. Evran, dessen linker Knöchel durchtrennt war, wurde nach seiner ersten Behandlung hier ins Universitätskrankenhaus in Manisa verlegt, da er in Lebensgefahr schwebte.

Andererseits wurde bekannt, dass Mustafa Evran in der Landwirtschaft im Distrikt Kalınharman tätig war und die Silagemaschine vor 4 Tagen kaufte und begann, sie zu benutzen.

Die Ermittlungen zu diesem Fall dauern noch an.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More