Der katastrophale Unfall war das Ende der 3-jährigen Geschichte! 9 Personen verletzt

0 44

Der Unfall ereignete sich gestern in der Cumhuriyet Mahallesi der Autobahn Denizli-Antalya. Das in Richtung Antalya fahrende Auto mit dem Kennzeichen 20 YA 611 unter der Regie von Erkan Ramazan Özcan geriet außer Kontrolle, nachdem sein Fahrer die Kontrolle über das Lenkrad verloren hatte. Das Auto überquerte den Mittelstreifen und geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Kennzeichenauto 64 DT 606 von Mehmet Meşhur.

Notarzt, Feuerwehr und Polizei wurden nach Benachrichtigung der umliegenden Personen an die Unfallstelle entsandt. Als sie den Bereich erreichten, befreiten die Feuerwehrleute die in den Fahrzeugen eingeschlossenen Fahrer und Passagiere. Gesundheitsgruppen brachten Meşhurs verletzte Frau Dilek Ünlü, Mutter Ümmü Gülsüm Ünlü und ihre Kinder Hatice Parıltı Ünlü, Baran Ünlü, Sina Ünlü, Öykü Ünlü und die Fahrer Özcan, Kâfi Derin und Metehan Derin, die sich im Auto von Meşhur befanden, in verschiedene Krankenhäuser durch Krankenwagen. . Story Ünlü, der sich in ernstem Zustand befand und ins Universitätskrankenhaus Pamukkale gebracht wurde, konnte trotz aller Interventionen nicht gerettet werden. Es wurde bekannt, dass die Verletzten, die in verschiedene Krankenhäuser gebracht wurden, nicht in Lebensgefahr schwebten.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More