Der Geruch von Schweiß beendete die Ehe! Präzedenzfallentscheidung des Obersten Gerichtshofs

0 55

Der Oberste Gerichtshof hat eine vorbildliche Entscheidung getroffen. Im Scheidungsfall kam als Mangel der Schweißgeruch eines Ehepartners hinzu. Einzelheiten sind in den Nachrichten von CNN TÜRK-Korrespondent Buse Deviren und Kameramann Engin Özbek zu finden.

Sie behauptete, ihr Mann erfülle die Pflichten des Ehebundes nicht, er habe eine Haltung zum Ausmaß des Geizs, und er rieche nach Schweiß, indem er nicht auf die Reinheit seines Körpers achte. Er reichte die Scheidung ein.

Das Gericht stellte fest, dass die beharrlichen Einstellungen und Verhaltensweisen des beklagten Ehegatten die Grundlage der Ehegemeinschaft erschütterten. Und er beschloss, sich von dem Paar scheiden zu lassen.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More