Der Besitzer des Pitbulls, der 2 Personen verletzte, bat um Evakuierung! Harter Abgang vom Richter

0 31

Orhan Yıldırım, der mit seinem Pitbull-Hund ohne Maulkorb in Beyoğlu, Istanbul, spazieren ging, fing an, mit Muzaffer Akçayır zu streiten, der ihn warnte. Als die Diskussion zunahm, befahl Orhan Yıldırım seinem Hund, Akçayır anzugreifen. Der Hund, der Muzaffer Akçayır angriff, ließ ihn zu Boden fallen und biss ihn in den Fuß. Danach biss ihn der Hund, der den vorbeigehenden Alım Erbay angriff, in die Brust. Der Besitzer des Hundes, Orhan Yıldırım, der nach dem Vorfall festgenommen wurde, wurde wegen des Fehlers der „Verletzung mit einer Schusswaffe“ festgenommen. Das am 37. Strafgericht erster Instanz in Istanbul eröffnete Verfahren in dem Fall wurde fortgesetzt. Die festgenommenen Angeklagten Orhan Yıldırım und Alım Elbay nahmen an der Anhörung teil.

„Er hat meinen Mantel und meine Weste zertrümmert“

Das Opfer Alım Elbay, der zum ersten Mal bei der Anhörung eine Aussage machte, sagte aus, dass er den Hund sogar angegriffen habe obwohl er nichts verbales oder manuelles Zeigen tat, „er griff zuerst Muzaffer Akçayır an. Als ich das sah, rief ich die Polizei und den Krankenwagen. Muzaffer lag bewusstlos auf dem Boden, als ich ging. Der Angeklagte trug den Hund auf dem Arm. Er hatte kein Halsband. Der Hund hat mich angegriffen“, sagte er. Elbay sagte, er trage einen dicken Mantel und eine Lederweste und sagte: „Beide wurden auseinandergerissen. Das Weibchen ist in meine Haut eingedrungen. Ich ging und bekam den Tollwutimpfstoff“, sagte er.

„Sie haben 10 Seiten Strafregister, Sie begehen Verbrechen mit einem Hund“

Nach Elbays Worten sagte der Richter zum Angeklagten Orhan Yıldırım: „Sie ein Strafregister von 10 Seiten haben. Außerdem begehen Sie ein Verbrechen mit einem Hund“, sagte er. Verteidigung, Yıldırım, sagte: „Ich bin seit zwei Monaten in Haft. Bei Gott, ich habe nicht mit dem Motiv gehandelt, an dem Ort, an dem sich der Vorfall ereignete, jemandem Schaden zuzufügen Ich schwöre bei Gott. Der Hund war nicht auf meinem Schoß, wie kann ich einen 34-Pfund-Hund tragen?

RICHTER: „SIE SIND SCHÄDLICH FÜR DIE GESELLSCHAFT“

Yıldırım sagte, dass die Kette des Hundes befestigt ist, „ich verdiene meinen Lebensunterhalt durch Sammeln Papier. Ich habe den Hund gekauft, um mir ein Freund zu sein. Sie nehmen ihn mir. Es tut mir leid, ich habe kein Verbrechen begangen. Ich habe 26.000 Lira gespart, indem ich Papier aus dem Müll gesammelt habe. Ich würde einen Lastwagen kaufen Ich bin auf der Straße aufgewachsen und habe versucht, mein Leben aufzubauen. Ich schwöre, ich habe kein Verbrechen begangen. Wenn es so viel wäre, würde ich eine Waffe kaufen und sie drücken.“ Der Richter sagte dazu: „Es gibt so viele Kriminelle, das Einzige, was Sie nicht getan haben, ist die Person, die Sie nicht tun. Verwirren Sie Gott nicht. Sie haben einen Verstand, Sie bewegen sich frei in dieser Welt. Sie haben 10.“ Seiten des Strafregisters, Sie sind schädlich für diese Gesellschaft. Ihr Hund hat zwei Menschen angegriffen, wie kann ich Sie freilassen? genannt.

Nach der Verteidigung und den eingegangenen Erklärungen entschied das Gericht, das seine Zwischenentscheidung bekannt gab, die Haft des Angeklagten fortzusetzen und die Verhandlung zu verschieben.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More