Der Anwalt des verstorbenen Sinem forderte „Beweise“

0 59

Um Beweise bittend, erklärte Alabay, dass die HTS-Aufzeichnungen der Verdächtigen Burak Kaya und Cem A.s Telefone nicht überprüft, die Überwachungskameras in der Umgebung nicht untersucht und das Handy des jungen Mädchens nicht untersucht worden seien. Nach dem Vorfall wurde Burak Kaya, der festgenommen wurde, weil das Telefon des verstorbenen Mädchens auf ihrem Telefon war, wegen Erpressung festgenommen, während Cem A., der ein Weißlicht-Nutzfahrzeug fuhr, in Sinems Kamera gefunden wurde Filmaufnahme. Der Verdächtige, der in Gewahrsam genommen und wegen „qualifizierter sexueller Nötigung“ dem Gericht zur Festnahme überwiesen wurde, wurde auf der Grundlage der Aufsichtsregelung freigelassen. Cem A., der eine elektronische Handschelle am Fuß trug, erhielt ein Ausreiseverbot, insbesondere das Verlassen seiner Wohnung.

Vedat Alabay erklärte, dass der Untersuchungsprozess mit Mängeln fortgeführt wird und sagte: „Es gab kein einziges Datenelement, das für den Tod oder Mord an unserer Tochter zufriedenstellend wäre und eine Salbe für die Wunden im Gewissen sein würde. Kein einziges Wort wurde als verdächtig aufgefasst. Alles, was wir von denen wollen, die die Ermittlungen durchführen, ist; Es ist die vollständige Bestimmung der Qualifikation in Bezug auf den Tod unserer Tochter. Wir haben darum gebeten, dass die Kameras entlang der Route untersucht werden, die Sinem gegangen ist, und dass die HTS-Aufzeichnungen eingesehen werden.“

„Wir haben Zeit zu Hause verbracht“

Nach Aussage von Cem A. im Büro des Richters behauptete er, dass sie Zeit zu Hause mit Sinem Çiçek verbracht hätten, die am Tag des Vorfalls mit dem Auto mitgenommen worden war, und sagte: „Dann wollte sie gehen. Er verließ das Haus und sagte, dass er mir in ein paar Tagen Bescheid geben würde. Ich kam in die Residenz, nachdem ich mich abends mit meinen Cousins ​​getroffen hatte. Das letzte Mal war ich um 19.00 Uhr bei Sinem. Wir haben keine Drogen genommen, wir haben nicht gekämpft“, sagte er.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More