Der 23. April wurde im Südosten mit Begeisterung gefeiert

0 14

Der 102. Jahrestag des Nationalen Souveränitäts- und Kindertages am 23. April wurde mit verschiedenen Aktivitäten gefeiert. In den Programmen in Diyarbakır, Tunceli, Bingöl und Batman führten Kinder verschiedene Shows mit türkischen Flaggen auf.

begann in den frühen Morgenstunden. Zeremonie, Gouverneur Münir Karaloğlu, Regionalkommandeur der Gendarmerie, Generalmajor Fuat Güney, Stellvertretender Kommandeur der Kampfluftwaffe, Generalmajor Kutlay Demir, Kommandant der 8. Hauptjetbasis, Brigadegeneral Ali Özmen, Direktor für Nationale Bildung, Murat Küçükali, AK-Partei Diyarbakır, Stellvertreter Oya Eronat, Distrikt-Governors und Bürger schlossen sich an.

Gefeiert und mit großer lokaler Begeisterung mit verschiedenen Volkstänzen . Bei der Veranstaltung überreichte Gouverneur Karaloğlu verschiedene Geschenke an die Volkstanzgruppe Bağlar Kazım Karabekir, die Champion des Schulsport-Volkstanzrennens war, das am 9. April in Kastamonu stattfand. Das Programm endete nach verschiedenen Shows.

Kindergarten, der in das Büro des Bürgermeisters von Bağlar kam nahmen Hüseyin Beyoğlu-Studenten anlässlich des Nationalen Souveränitäts- und Kindertages am 23. April Platz. Auf die Anweisung des Schülers „Machen Sie einen schönen Vergnügungspark für die Kinder“, antwortete der Bürgermeister der Gemeinde, Beyoğlu, „Wir werden Ihre Anweisung schnell erfüllen, mein Herr“. Am Ende des Besuchs überreichte Beyoğlu den Kindern verschiedene Geschenke und machte ein Erinnerungsfoto.

Attürkli Itce begann mit verschiedenen Aktivitäten im Stadion. Nach einer respektvollen Haltung zeigten die Schüler eine Show.

Während Shows Farbbilder, Fotografie, Poesie und Komposition erzeugen konkurrieren Hochrangige Studenten wurden belohnt. Die Zeremonie endete mit der Studentenparade nach den Reden.

DER GOVERNOR NIMMT DAS KIND SUN

Im Stadtteil Sason von Batman fanden die Veranstaltungen auf dem Cumhuriyet-Platz statt. Bei der Zeremonie, bei der die Wettbewerbe und Gedichte vorgelesen wurden, nahm Bezirksgouverneurin Murat Mete Zehra Yaşar mit, die körperlich behindert war und von der Sonne geschädigt wurde.

Bezirksgouverneur Mete, der die Zeremonie mit Yaşar beobachtete Später machte er ein Erinnerungsfoto mit den Kindern, die er machte. Die Zeremonie, bei der Distrikt-Governor Mete den Halay-Tanz begleitete, endete mit einem Erinnerungsfoto.

23. April Nationaler Souveränitätstag mit einem Programm gefeiert, das in der Turnhalle im Bezirk Karşıyaka stattfand. Der stellvertretende Gouverneur Fatih Kaya, der stellvertretende Direktor für nationale Bildung, Haluk Çakan, institutionelle Vorgesetzte, Lehrer, Familien und Kinder nahmen an der Zeremonie teil. Während sich die Schüler im Rahmen des Programms mit Eier-, Seil- und Sackspielen erbittert messen, werden die Sieger in den Bereichen Fotografie, Poesie und Musik prämiert.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More