Das versteckte Paradies von Elazig, Tabansız Göl

0 68

Der Tabansız-See liegt im Bezirk Aksaray und zieht mit seiner natürlichen Formation und verschiedenen Merkmalen die Aufmerksamkeit auf sich. Der Tabansız-See befindet sich im Garten eines Einfamilienhauses und wird von der Wasserquelle gespeist, die aus dem Boden kommt.

Während das kochende Wasser mit seiner Eigenschaft, im Sommer kalt und im Winter warm zu sein, Aufmerksamkeit erregt, beherbergt es im See auch verschiedene Fischarten.

Legenden zufolge soll in den vergangenen Jahren eine Gruppe Halay-Tänze in den See gestürzt und im etwa 32 Kilometer entfernten Hazar-See gefunden worden sein. Ziel ist es, den erstmals ausgestellten Baseless Lake nach den anstehenden Arbeiten dem Tourismus zugänglich zu machen.

Rabia Delibalta, eine der Bewohnerinnen der Nachbarschaft, sagte: „Dieser Ort liegt in der Nachbarschaft von Aksaray. Er ist seit Jahren als Baseless Lake bekannt. Die Besonderheit des Sees ist, dass das Wasser von unten kocht. Früher war dieser Ort offen, später wurde diese Art von Umgebung gebaut, konsolidierter. Diesen Ort gab es schon vor unseren Großeltern. Nach dem, was wir hier gehört haben, sagen sie, dass ein Haufen Hochzeitstanz heruntergefallen ist und aus Sivrice herausgekommen ist. Jeder, der hierher kommt, sagt, dass es ein sehr schöner Ort ist. Überall mit Wasser ist schön. Das Wasser des Sees ist im Winter warm und im Sommer kühler. Das Wasser ist ziemlich heiß, wenn wir uns im Winter die Hände schlagen. Die Menschen schlucken nicht, wenn Kinder ins Wasser gehen, sinken sie bis zur Hälfte der Beine ein. Auch Fische gibt es hier. Früher hatte der See mehr eigene Fische, es gab Fische, die als Zigeuner bekannt waren. Andere Fische, die in den See geworfen wurden, haben später diese Fische gefressen, aber es gibt immer noch einige dieser Fische im See. Es gibt nur zwei dieser Fische auf der Welt oder in der Türkei. Es gibt gerade Zigeunerfische, sie kommen manchmal heraus, sie verstecken sich auch vor anderen Fischen, weil sie Angst haben“, sagte er.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More