Das leichte Nutzfahrzeug rollte in eine 200 Meter hohe Klippe! Es gibt Tote und Verwundete

0 12

Der Unfall ereignete sich gestern Abend am Standort des Asartepe-Staudamms in der Nähe des Dorfes Çanıllı im Bezirk Ayaş. Unter der Regie von Metin Çatak rollte das leichte Nutzfahrzeug mit dem Kennzeichen 42 AVA 36 durch den Verlust der Lenkkontrolle des Fahrers in eine 200 Meter hohe Klippe.

Bei dem Unfall kamen die Fahrer Metin Çatak und Nadir Kırhan, die sich im Fahrzeug befanden, ums Leben. Elvan Kalaylıca und Uğur Oyanık wurden verletzt. Nach der Benachrichtigung wurden die Gendarmerie und die Gesundheitsteams zum Tatort geschickt.

Die Verletzten wurden im Krankenhaus behandelt, wo sie mit dem Krankenwagen gebracht wurden.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More