Das Hotel der nationalen Gruppen in Riva liegt in Trümmern! alles wurde geplündert

0 114

CNN Türk-Korrespondent Samet Güner hat den beklagenswerten Zustand des Hotels festgehalten. Hier der aktuelle Stand der Hotelruine und Güners Einschätzungen;

Dieses Hotel in Riva, dem Campingplatz nationaler Gruppen, ist verlassen. Heute haben die Leute es mit seinem Prestige betreten, sie schwimmen am Strand, aber es ist ein Hotel, das seine Zimmer und sein Empfangsgebäude vollständig ruiniert hat.

Am Eingang zur Rezeption ist zu sehen, dass das Hotel überfüllt ist und die Türen demontiert sind. Das Hotel in Riva befindet sich auf dem Grundstück des Privatisierungsvorsitzes. Das Hotel, das zuvor von nationalen Kadern als Campingplatz genutzt wurde, absolvierte seine Ausbildung, als er nach Riva kam.

FENSTER ZERBROCHEN UND ENTFERNT

2009 wurde es in ein Hotel mit 186 Zimmern umgewandelt und in Privatbesitz überführt. Bis 2017 wurde es als Hotel genutzt. Später wurde es ausgeschrieben. Der Endzustand wurde enthüllt. Nicht nur das Innere des Gebäudes, sondern auch die Fenster sind zerbrochen und demontiert.

BÜRGER NUTZEN DEN STRAND DES HOTELS

Nachdem das Hotel verlassen wurde, brachen die Leute die Türen auf und traten ein. Derzeit können wir sehen, dass der Strand des Hotels von der Öffentlichkeit genutzt wird. Bürger sind mit ihren Autos an den Strand gekommen, haben Zelte aufgebaut und hier im Meer gebadet.

Es gab Leute, die schon einmal hier waren. Diejenigen, die hierher kamen, aßen und tranken etwas drinnen. Wir können die Reste des Essens sehen.

KEINE SICHERHEIT

In den letzten 6 Monaten, 1 Jahr gab es keine Sicherheit an der Tür. Danach betraten Bürger das Hotelzimmer und zerstörten die Zimmer. Die Telefone des leerstehenden Hotels wurden auf den Balkon gebracht, in Stücke gerissen und abgebaut. Alles ist fast kaputt und bedauernswert.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.