„Das Ereignis, das dich dazu bringt, aufzugeben! 35.000 Fahrzeuge wurden gescannt und erfasst

0 109

In den Bezirken Gemlik und Nilüfer mobilisierten die Verdächtigen, die die Tür der Häuser ausraubten, die Polizeiteams.

Als Ergebnis der Ermittlungen, die von den Gruppen des Büros für Diebstahl und Taschendiebstahl der Direktion für öffentliche Sicherheit in Bursa unter der Koordination der Generalstaatsanwaltschaft von Gemlik durchgeführt wurden, druckten die Verdächtigen die genaue Farbe, Marke und das Nummernschild des Fahrzeugs, das sie sahen, auf das Auto Verkaufsplattform und befestigte sie an dem gemieteten Fahrzeug.

LIEBE ODER EHEPAARE VERHALTEN

Um nicht aufzufallen, entdeckten die Verdächtigen, dass sie stahlen, indem sie die Wohnung betraten, in der sich die Wohnungen befinden, indem sie vorgaben, ein gut gekleidetes, verliebtes oder verheiratetes Paar zu sein. Außerdem wurde festgestellt, dass sie aus 7 Häusern in Istanbul und 1 Haus in Yalova gestohlen hatten. Die Identität verdächtiger Personen wurde durch Scannen von etwa 35.000 Fahrzeugen in den Überwachungskamerastudien ermittelt, die von 85 Adressen in Bursa, Gemlik, Yalova und Istanbul überwacht wurden, und durch Aufzeichnungen des Nummernschilderkennungssystems in Bursa und den umliegenden Provinzen. Nach der Aufdeckung wurden die Tatverdächtigen ME, EO, O.Ü., FE, YB und DD nach dem gleichzeitigen Einsatz in der Provinz Istanbul gefasst.

Die Verfahren der Verdächtigen dauern an.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.