Britische Touristen kamen für einen Urlaub nach Bodrum! wurde Muslim

0 35

Der britische Staatsbürger Michael Jenkins kam vor einiger Zeit für einen Urlaub nach Bodrum. Jenkins, der aufgrund des Monats Ramadan von den Mahyas und dem Gebetsruf in vielen Moscheen der Stadt betroffen war, beschloss anlässlich einer muslimischen Freundin, seine christliche Religion zu wechseln. In der Tepecik-Moschee fand eine Bekehrungszeremonie für Jenkins statt, der erklärte, dass er unter der Anleitung des Imams der Bitez-Yalı-Moschee, Mehmet Atmaca, Muslim werden wolle, und sich beim Mufti des Bezirks Bodrum bewarb. In der Zeremonie, die mit der Koranrezitation des Imams der Tepecik-Moschee, Yüksel Kılınçarslan, begann, informierte Bodrum Mufti İbrahim Kapanci Jenkins über die Grundprinzipien der Religion des Islam. Jenkins, der erklärte, dass er eine solche Entscheidung getroffen habe, indem er anlässlich einer muslimischen Freundin von den Feinheiten der Religion des Islam erfuhr, wurde Muslim, indem er das Wort „i-shahada“ aussprach.

Mufti Kapanci aus dem Distrikt Bodrum bot dem britischen Staatsbürger Michael Jenkins eine „Umwandlungsurkunde“, eine Übersetzung des Korans und verschiedene Bücher an.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More