Bilder von Rachemorden erschienen!

0 67

Bei dem Vorfall, der sich am Freitag letzter Woche gegen 13.00 Uhr in Beşiktaş Etiler ereignete, kam der 18-jährige Burak Arat, der als Geselle in einer Apotheke auf der Straße arbeitete, zu ihm, als er das Büro verließ, um seine zu holen Medizin bestellen, während eine feindselige Person zu ihm kam. Es gab einen Streit in der Mitte des jungen Mannes, den er mit der Entschuldigung anrief, mit der Person zu sprechen.

ER TÖTETE DEN JUGENDLICHEN DURCH EINEN SCHUSS IN DEN RÜCKEN

Nachdem sich der Streit in eine Schlägerei verwandelt hatte, zog der Angreifer seine Waffe und richtete sie auf den jungen Mann, jagte den entflohenen jungen Mann und schoss 5 Kugeln hinter sich her. Nach dem Angriff floh der Angreifer, indem er auf ein weißes plattenloses Motorrad stieg, das auf ihn wartete, während der junge Mann, der dreimal in den Rücken getroffen worden war, blutüberströmt zu Boden brach. Nach dem Vorfall wurde das Gesundheits- und Polizeiteam auf Benachrichtigung der umliegenden Bürger, die die Stimmen hörten, zum Tatort geschickt.

DIE POLIZEI SUCHT ÜBERALL NACH ANGRIFFEN

Ärztliche Gruppen, die in kurzer Zeit am Tatort eintrafen, brachten den schwer verletzten Jugendlichen nach ihrem ersten Eingriff mit dem Krankenwagen in das Ausbildungs- und Forschungskrankenhaus Şişli Hamidiye Etfal in Sarıyer Seyrantepe und behandelten ihn. Der schnell operierte junge Mann konnte trotz aller Eingriffe nicht gerettet werden und starb. Gruppen der Polizeidienststelle des Bezirks Besiktas, die nach dem Vorfall mit der Arbeit begannen, untersuchten die Bilder der Überwachungskameras unter Bezugnahme auf die Aussagen von Augenzeugen und als Ergebnis der Studien die Identitäten der behelmten Personen, die auf einem weißen Motorrad ohne Nummernschild kamen Geflüchtete wurden ermittelt.

DER MOMENT DES MORDES WIRD IN DIE KAMERAS GESPIEGELT

Andererseits sind Bilder des Mordes aufgetaucht. In den Landschaften beginnt der junge Mann, der vor seiner Feindseligkeit davonläuft, auf der Straße zu laufen. Nach einer Weile fällt der junge Mann, der in den Rücken geschossen wurde, zu Boden. Der junge Mann, der einige Meter auf dem Boden kriecht, bleibt dann regungslos stehen. Bürger, die die Stimmen hören, kommen zu dem jungen Mann gerannt. Dann kommen die medizinischen Teams mit dem Krankenwagen zum Einsatzort. Bürger leiten den Krankenwagen. Die Gesundheitsteams bringen den jungen Menschen in den Krankenwagen.

Es stellte sich heraus, dass es sich um einen Rachemord handelte

Andererseits sind neue Details zu dem Vorfall aufgetaucht. Es wurde festgestellt, dass der ermordete Jugendliche vor einigen Tagen in Şişli Kuştepe eine Person mit einer Schusswaffe verletzt hatte. Es wurde festgestellt, dass der ältere Bruder des verletzten Jugendlichen Burak Arat getötet hatte, indem er einen Racheplan schmiedete. Es wurde bekannt, dass die Polizeiteams ihre Arbeit fortsetzten, um die Angreifer zu fassen.

 

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More